Archiv

(17:17, 30.10.2017)

Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Kölner Schachverbands

Achtung, kurzfristige Terminänderung: Am Freitag den 17.11.2017 findet die diesjährige Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Kölner Schachverbands (KSV) statt. Details zu diesem Turnier finden sich auf der entsprechenden Seite des KSV.
Vereinsmitglieder der SG Porz, die dort für unseren Verein an den Start gehen möchten, sollten sich bitte möglichst bald per Email melden.


(17:13, 30.10.2017)

Einzelmeisterschaft des Kölner Schachverbands

Am 11.11.2017 (also in knapp zwei Wochen) beginnt die Einzelmeisterschaft des Kölner Schachverbands (KSV).
Details zu diesem Turnier finden sich auf der entsprechenden Seite des KSV.


(19:27, 09.10.2017)

Terminübersicht aktualisiert

Inzwischen sind alle für die SG Porz relevanten Termine (sowohl aus dem Mannschafts- als auch aus dem Einzel-Bereich) in unserer Terminübersicht eingetragen.
Sollte noch ein Termin fehlen, dann bitte eine kurze Nachricht schreiben.


(19:59, 19.09.2017)

Mannschaftsdaten aktualisiert (Jugend-Bereich)

Für den Jugend-Bereich sind die Mannschaftsdaten so weit wie möglich aktualisiert worden. D.h. über die entsprechenden Unterseiten unserer Homepage gelangt man jetzt einfach zu den Informationen der jeweiligen Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen (Spielpläne, Aufstellungen usw.).
Dies gilt vor allem für die U16- und die U20-Mannschaften. Die Daten für die U12-Mannschaften werden erst Mitte/Ende Oktober feststehen, da dann Meldeschluss für die KSJ-Mannschaftsmeisterschaft sein wird.

Die Termine aus diesem Bereich werden wir so schnell wie möglich in unsere Terminübersicht einpflegen.


(19:36, 19.09.2017)

Mannschaftsdaten aktualisiert (Erwachsenen-Bereich)

Für den Erwachsenen-Bereich (1. bis 9. Mannschaft) sind die Mannschaftsdaten aktualisiert worden. D.h. über die entsprechenden Unterseiten unserer Homepage gelangt man jetzt einfach zu den Informationen der jeweiligen Klassen (Spielpläne, Aufstellungen usw.).

Die Termine aus diesem Bereich werden wir so schnell wie möglich in unsere Terminübersicht einpflegen.


(17:37, 21.06.2017)

Große Erfolge bei den Jugend-Mannschaften

Am vergangenen langen Wochenende (15. bis 18.06.) wurden die Endrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW in den Altersklassen U12, U14 und U14w ausgetragen. Die SG Porz konnte sich dabei in allen drei Altersklassen für die jeweiligen Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Während in der U12 und der U14 am Ende jeweils der NRW-Meistertitel zu Buche stand, erreichte die Mädchen-Mannschaft einen überraschenden vierten Platz. Überraschend vor allem deswegen, weil unsere Spielerinnen fast ausschließlich den Altersklassen U10w und U12w angehörten, eigentlich also 'zu jung' für diese Meisterschaft waren.
Ein ausführlicher Bericht (inklusive Bilder) folgt in den nächsten Wochen. Wer so lange nicht warten möchte, kann zumindest die detaillierten Abschlussstabellen auf den Seiten der Schachjugend NRW finden.


(21:15, 04.06.2017)

Ein halbes Dutzend Porzer Teilnehmer bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften

Vom heutigen Sonntag (04.06.) bis zum kommenden Samstag (10.06.) finden in Willingen (Sauerland) die diesjährigen Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften statt. In zehn Altersklassen werden in neun bzw. elf (U10, U10w, U12 und U12w) Runden CH-System die Deutschen Meister und diejenigen Spieler ermittelt, die zu den Welt- oder Europameisterschaften fahren können. Von der SG Porz nehmen dort sechs Kinder und Jugendliche teil.

weiter lesen


(19:58, 18.04.2017)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW

Am gestrigen Ostermontag starteten in Kranenburg am Niederrhein die Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW. In zehn Altersklassen werden bis zum nächsten Samstag in sieben bzw. neun (U10/U10w) Runden CH-System die NRW-Meister und die Qualifikanten zu den entsprechenden Deutschen Meisterschaften ermittelt. Mit immerhin 12(!) Teilnehmern stellt die SG Porz wie in den Vorjahren eine der wenn nicht gar die größte Vereinsgruppe. Im einzelnen sind dies:

weiter lesen


(17:58, 18.04.2017)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (09.04.)

SG Porz 3 - Kölner SK Dr. Lasker 1 5,0:3,0 mehr ...
Brühler SK 2 - SG Porz 4 3,5:4,5 mehr ...
SG Porz 5 - SV Springer Hitdorf 1 0:8 kl. mehr ...

(18:08, 10.04.2017)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein

Vom 08. bis zum 12.04. fanden in der Jugendherberge Morsbach die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein statt. Gespielt wurden sieben Runden CH-System. In den unten angegebenen vier Altersklassen nahmen insgesamt zwölf Kinder/Jugendliche der SG Porz teil. Im einzelnen waren dies:

weiter lesen


(17:45, 10.04.2017)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (02.04.)

SK Köln-Worringen 1 - SG Porz U12 2 4:0 kl. mehr ...
SF Brackel 1 - SG Porz U20 1 11:13 mehr ...
SG Porz U20 2 - Godesberger SK 1 18:0 kl. mehr ...
DJK Aufwärts Aachen 1 - SG Porz U20 3 13:10 mehr ...
SG Porz U20 4 - Klub Kölner SF 1 1,5:4,5 mehr ...

(18:36, 27.03.2017)

Ergebnisse vom gestrigen Sonntag (26.03.)

SV Dinslaken 1 - SG Porz 2 4,0:4,0 mehr ...
SG Porz 8 - Bergische SF 4 3,0:5,0 mehr ...
Brühler SK 5 - SG Porz 9 8:0 kl. mehr ...
Brühler SK 6 - SG Porz 10 5,0:3,0 mehr ...

(19:54, 23.02.2017)

Ergebnis vom vorletzten Sonntag (12.02.)

SV Wattenscheid 1 - SG Porz 2 4,5:3,5 mehr ...

(19:34, 02.11.2016)

Ausführlicher Bericht zum 8. Leo Meise-Gedenkturnier

Mit  einer kurzen Nachricht hatten wir ja bereits kurz nach dem 8. Leo Meise-Gedenkturnier den Sieg unserer U14-Mannschaft gewürdigt. Hier folgt nun ein sehr ausführlicher Bericht von Jeffrey Paulus und eine große Auswahl an Bildern von dem Turnier und den Veranstaltungen innerhalb des umfangreichen Rahmenprogramms. Viel Spaß beim Lesen!

weiter lesen


(19:20, 15.02.2017)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (05.02.)

Aachener SV 1856 1 - SG Porz 1 3,5:4,5 mehr ...
SG Porz 7 - SG Rochade Brauweiler 1 6,0:2,0 mehr ...
SG Niederkassel 5 - SG Porz 10 2,5:5,5 mehr ...

(20:23, 01.02.2017)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (22.01.)

SG Porz 2 - SK Königsspringer Iserlohn 1 7,0:1,0 mehr ...
Satranç Club 2 - SG Porz 6 5,5:2,5 mehr ...
SG Porz 7 - Brühler SK 3 2,0:6,0 mehr ...

(19:40, 17.01.2017)

SG Porz größter Schachverein in NRW

Wie der Schachbund NRW vor kurzem auf seiner Homepage mitteilte, ist die Schachgemeinschaft Porz mit Stand 01.01.2017 - wenn auch knapp - der mitgliederstärkste Schachverein in Nordrhein-Westfalen. Hier geht es zu der entsprechenden Meldung.


(19:55, 16.01.2017)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (08.01.)

SG Porz 3 - Godesberger SK 3 6,0:2,0 mehr ...
Bergische SF 2 - SG Porz 4 1,5:6,5 mehr ...
SG Porz 5 - Langenfelder SF 2 3,0:5,0 mehr ...
SV Horrem 2 - SG Porz 9 8:0 kl. mehr ...
SG Porz 10 - Satranç Club 3 5,0:3,0 mehr ...

(17:36, 22.12.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag (17.12.):

SG Porz U16 1 - SV Lendersdorf 1 3,0:1,0 mehr ...
SG Porz U16 2 - SK Köln-Worringen 1 3,5:0,5 mehr ...
SG Porz U16 3 - DJK Aufwärts Aachen 1 4:0 kl. mehr ...
SG Porz U16 4 - Brühler SK 1 4:0 kl. mehr ...
SG Porz U16 6 - SV Erftstadt 1 1,0:2,0 mehr ...

Sonntag (18.12.):

SV Dormagen 1 - SG Porz 3 1,5:6,5 mehr ...
SG Porz 4 - SF Stadtverwaltung Bonn 1 1,5:6,5 mehr ...
SC Bayer Leverkusen 1 - SG Porz 5 5,5:2,5 mehr ...

(17:20, 22.12.2016)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (11.12.)

Bahn-SC Wuppertal 1 - SG Porz 2 4,5:3,5 mehr ...
SG Porz 6 - SV Grünfeld 2 5,0:3,0 mehr ...
SV Erftstadt 2 - SG Porz 7 8:0 kl. mehr ...
SF Rodenkirchen 1 - SG Porz 8 6,5:1,5 mehr ...
SG Porz 9 - SV Erftstadt 3 3,0:5,0 mehr ...

(13:05, 12.12.2016)

Ergebnisse vom vorletzten Sonntag (04.12.)

SV Würselen - SG Porz 1 2,0:6,0 mehr ...
SG Porz U12 1 - Klub Kölner SF 1 2,0:2,0 mehr ...
SK Kerpen 1 - SG Porz U12 2 2,0:2,0 mehr ...
SG Porz U12 3 - SG Niederkassel 1 1,0:3,0 mehr ...
Düsseldorfer SK - SG Porz U20 1 11:11 mehr ...
SG Porz U20 2 - DJK Aufwärts Aachen 1 12:12 mehr ...
SV Mülheim-Nord 1 - SG Porz U20 3 17:6 mehr ...
SG Porz U20 4 - SF Esch 1 3,0:3,0 mehr ...

(17:17, 29.11.2016)

Wilfried Hilgert - ein Nachruf

Am 11. November 2016 ist Wilfried Hilgert im Alter von 83 Jahren verstorben. 60 Jahre lang hat er die Entwicklung der Schachgemeinschaft Porz gelenkt und begleitet. Er tat dies neben seinem Beruf als Immobilienunternehmer zunächst als Spieler, viele Jahre war er Mannschaftsführer und immer Mäzen.

Wie ist es zu diesem beispiellosen Engagement gekommen?

weiter lesen


(16:57, 29.11.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag (26.11.):

SK Köln-Worringen 1 - SG Porz U16 1 0,0:4,0 mehr ...
SF Esch 1 - SG Porz U16 2 0,0:4,0 mehr ...
SV Lendersdorf 1 - SG Porz U16 3 4:0 kl. mehr ...
DJK Arminia Eilendorf - SG Porz U16 4 4,0:0,0 mehr ...
SF Lohmar 1 - SG Porz U16 6 0,0:4,0 mehr ...

Sonntag (27.11.):

SG Porz 3 - DJK Aufwärts Aachen 3 3,0:5,0 mehr ...
Kölner SK Dr. Lasker 2 - SG Porz 4 4,5:3,5 mehr ...
SG Porz 5 - Bergische SF 1 3,0:5,0 mehr ...

(19:17, 26.11.2016)

Ergebnisse vom Sonntag

SG Porz 1 - SC Hansa Dortmund 7,5:0,5 mehr ...
Brühler SK 4 - SG Porz 6 4,0:4,0 mehr ...
SG Porz 7 - SK Sülz-Klettenberg 1 4,0:4,0 mehr ...
Ford SF Köln 3 - SG Porz 10 4,5:3,5 mehr ...

(22:26, 15.11.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag (12.11.):

SG Porz U16 1 - SG Porz U16 2 4,0:0,0 mehr ...
SG Porz U16 3 - SK Köln-Worringen 1 1,5:2,5 mehr ...
SG Porz U16 4 - SF Schlebusch 1 2,5:1,5 mehr ...
SK Köln-Worringen 3 - SG Porz U16 5 1,0:3,0 mehr ...
SG Porz U16 6 - Godesberger SK 1 4:0 kl. mehr ...

Sonntag (13.11.):

SG Porz 2 - Godesberger SK 1 7,0:1,0 mehr ...
SG Porz 8 - Schachuzipus Köln-Mülheim 1 2,0:6,0 mehr ...
SF Köln-Müngersdorf 1 - SG Porz 9 1,5:6,5 mehr ...

(16:17, 08.11.2016)

Ergebnisse vom Sonntag

SG Porz 6 - Ford SF Köln 2 5,0:3,0 mehr ...
Kölner SK Dr. Lasker 3 - SG Porz 7 4,5:3,5 mehr ...
SG Porz 10 - wir fordern 1 4,5:2,5 mehr ...

(19:55, 31.10.2016)

Neue Fundsachen

Beim gestrigen Jugend-Spieltag sind leider zwei Jacken vergessen worden. Bilder von diesen (und von zwei Kinderjacken, die bereits seit ein paar Wochen auf ihre Abholung warten) finden sich in unserer Rubrik 'Fundsachen'.


(13:13, 31.10.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Freitag (28.10.):

SG Porz U12 1 - SG Porz U12 3 3,0:1,0 mehr ...

Sonntag (30.10.):

SG Porz U12 2 - SV Erftstadt 1 4,0:0,0 mehr ...
SG Porz U20 1 - SG Bochum 31 1 13:11 mehr ...
MS Halver-Schalksmühle 2 - SG Porz U20 2 11:13 mehr ...
SG Porz U20 3 - Godesberger SK 1 12:12 mehr ...

(18:33, 25.10.2016)

Termine vervollständigt

Ab sofort kann man auch die Spieltage bzw. -paarungen der Kölner U12-Mannschaftsmeisterschaft in der Rubrik 'Termine' nachlesen. Damit müssten nun alle für unseren Verein relevanten Termine dort zu finden sein. Sollte jemand etwas vermissen, bitte ich um eine kurze Email an mich.


(17:11, 24.10.2016)

Ergebnisse vom Sonntag

DJK Aufwärts Aachen 2 - SG Porz 2 4,5:3,5 mehr ...
SC Bonn-Beuel 1 - SG Porz 3 4,5:3,5 mehr ...
SG Porz 4 - SG Kalk/Deutz 1 4,5:3,5 mehr ...
SG Niederkassel 3 - SG Porz 5 5,0:3,0 mehr ...
Klub Kölner SF 4 - SG Porz 8 4,5:3,5 mehr ...
SG Porz 9 - SF Esch 2 3,0:5,0 mehr ...

(19:23, 18.10.2016)

Ergebnis vom Sonntag

SG Solingen 2 - SG Porz 1 2:6 mehr ...

(17:52, 06.10.2016)

Porzer U14 gewinnt das 8. Leo Meise-Gedenkturnier

In der Silvester-Nacht 2008/2009 verstarb der Hamburger Jugend-Trainer Leo Meise im Alter von gerade einmal 18 Jahren unter tragischen Umständen. Zu seinem Gedenken veranstaltet sein Verein, der Hamburger SK, jährlich ein international besetztes Jugendmannschafts-Turnier in den Altersklassen U12 und U14. In diesem Jahr erhielten wir zum ersten Mal eine Einladung, und zwar für die U14. Schnell war klar, dass wir mit genau der Mannschaft antreten wollten, die im vergangenen Dezember Deutscher Meister U12 geworden war. Leider wurde am Tag vor unserer Abreise ein Spieler krank, so dass wir in letzter Minute noch einmal umdisponieren mussten. Dennoch konnten wir nach zwei deutlichen Siegen gegen Wien und die 'Dansk Skak Union' (eine dänische Auswahlmannschaft) und einer knappen Niederlage gegen den Hamburger SK das Turnier gewinnen.

Ein ausführlicher Bericht (mit vielen Bildern) wird im Laufe der kommenden Wochen folgen.


(15:56, 05.10.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag (01.10.):

SF Esch 1 - SG Porz U16 1 0:3 mehr ...
SG Porz U16 2 - SG Porz U16 3 2,5:0,5 mehr ...
SG Porz U16 5 - Langenfelder SF 2 0:4 mehr ...
SV Erftstadt 1 - SG Porz U16 6 1:3 mehr ...

Sonntag (02.10.):

SG Porz 3 - Aachener SV 2 4:4 mehr ...
SG Niederkassel 2 - SG Porz 4 5:3 mehr ...
SG Porz 5 - BSG Rheinpark 1 1:7 mehr ...

(17:32, 27.09.2016)

Ergebnisse vom Sonntag

SG Porz 2 - Klub Kölner SF 1 4:4 mehr ...
Bergische SF 3 - SG Porz 6 4:4 mehr ...
SG Porz 7 - SK Köln-Worringen 1 3,5:4,5 mehr ...
SG Porz 8 - SG Niederkassel 4 5:3 mehr ...
SV Hürth-Berrenrath - SG Porz 9 3:5 mehr ...

(19:13, 19.09.2016)

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag (17.09.):

SG Porz U16 3 - SG Porz U16 1 1:3 mehr ...
Klub Kölner SF 1 - SG Porz U16 2 3:1 mehr ...
Langenfelder SF 1 - SG Porz U16 4 4:0 mehr ...
SG Porz U16 6 - SG Porz U16 5 2:2 mehr ...

Sonntag (18.09.):

SG Solingen 1 - SG Porz U20 1 8:16 mehr ...
SG Porz U20 2 - SG Porz U20 3 15:9 mehr ...
SG Porz U20 4 - Brühler SK 1 2:4 mehr ...

(19:23, 12.09.2016)

Ergebnisse vom Sonntag

SG Porz 4 - SV Turm St. Augustin 1 6:2 mehr ...
SF Esch - SG Porz 5 4,5:3,5 mehr ...
Klub Kölner SF 5 - SG Porz 10 4,5:3,5 mehr ...

(18:58, 07.09.2016)

Porzer Jugend in Xanten auf zweite Plätze abonniert

Am vergangenen Samstag fand das 12. Xantener Jugend-Open statt. Im Gegensatz zum Turnier in Eupen eine Woche zuvor konnten wir diesmal die stattliche Anzahl von 20 Kindern und Jugendlichen an den Start bringen. Wie beim Eupener Turnier galten auch in Xanten die Altersstichtage aus der Vorsaison, so dass dieses Turnier eigentlich noch zur Saison 2015/2016 gerechnet werden muss.

Nach sieben Runden Schweizer System (mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie) konnten insgesamt sechs unserer Teilnehmer bei der Siegerehrung Pokale und Geldpreise entgegennehmen. Dabei gab es einen geteilten Turniersieg, drei zweite Plätze und zwei Mal den Preis für das beste Mädchen zu bejubeln.

weiter lesen


(20:51, 05.09.2016)

Jetzt gibt es auch (fast) alle Daten im Jugendbereich

Für die U20- und die U16-Mannschaften sind jetzt alle Daten der Saison 2016/2017 eingepflegt. Für die Kölner U12-Mannschaftsmeisterschaft stehen immerhin die Spieltermine fest; die Details werden nach der Auslosung (voraussichtlich Mitte Oktober) hinzugefügt. Die Daten der Einzelmeisterschaften sind nun ebenfalls in der Rubrik 'Termine' zu finden. Und auch diverse andere Termine aus dem Bereich Jugend sind dort jetzt eingetragen. Sollte jemand noch eine Veranstaltung vermissen, dann bitte kurz bei mir melden.


(16:53, 30.08.2016)

Gelungener Saison-Auftakt der Jugend-Abteilung

Einen gelungenen Saison-Auftakt konnte unsere Jugend-Abteilung am vergangenen Samstag beim diesjährigen Jugendturnier in Eupen (Belgien) feiern. Wobei das jedoch nicht so ganz stimmt, denn dort wird noch mit den Altersstichtagen der Vorsaison gespielt. So gesehen, war es also gleichzeitig auch ein gelungener Abschluss der Saison 2015/16.

Bereits zum 13. Mal trug der KSK Rochade Eupen-Kelmis sein internationales Jugendturnier aus. Gespielt wurden neun Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie. Insgesamt knapp 90 Kinder und Jugendliche kämpften um die Geldpreise in Höhe von 750 Euro und die diversen Pokale in den sechs Altersklassen (U8 bis U16 und U20). Am Ende konnten die 10 Teilnehmer der SG Porz fünf Einzelpreise und einen Mannschaftspreis mit nach Hause nehmen.

weiter lesen


(19:34, 08.08.2016)

Die Daten für die Saison 2016/2017 sind da

Zumindest für den Erwachsenenbereich sind alle relevanten Daten für die bald beginnende Saison eingepflegt. Die Termine aller zehn Mannschaften befinden sich in der entsprechenden Rubrik und auch die Übersichtsseiten der einzelnen Mannschaften verweisen bereits auf die Daten der Saison 2016/2017.
Für die U20-Mannschaften sind aktuell die Tage angegeben, an denen gespielt wird. Die Details und die Informationen für die U16-Mannschaften folgen voraussichtlich in den nächsten ein bis zwei Wochen.


(19:55, 05.07.2016)

Porzer U20 gewinnt das Double!

Die Meister-Mannschaft in Brettreihenfolge (von rechts nach links): Xianliang Xu,
 Ramil Sabirov,
 David Ramien und Leo Padva.Am vorletzten Sonntag fand in Bochum die diesjährige Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend NRW statt. Nachdem unsere erste U20-Mannschaft Anfang Mai bereits Meister der Jugendbundesliga West werden konnte, folgte nun auch noch der NRW-Titel im Blitzen. Dies war ein würdiger Abschluss einer überaus erfolgreichen Saison im Jugend-Bereich.

Komplettiert wurde das sehr gute Ergebnis bei dieser Meisterschaft durch einen hervorragenden fünften Platz der zweiten Mannschaft und einen völlig unerwarteten zehnten Platz der dritten Mannschaft (bei insgesamt 21 Teilnehmern).

weiter lesen


(19:29, 06.06.2016)

Xianliang Xu wird Deutscher Junioren-Meister!

Bei den in der Pfingstwoche ausgetragenen Deutschen Jugend-Meisterschaften konnte Xianliang Xu (links sein offizielles DJEM-Photo) die parallel ausgetragene Deutsche Junioren-Meisterschaft U25 gewinnen. Aber auch die Platzierungen der übrigen Porzer Teilnehmer können sich sehen lassen. Insbesondere der sechste Platz von Alexander Suvorov in der Altersklasse U14 ist erwähnenswert, da dieser die Qualifikation für die Welt- bzw. Europa-Meisterschaft bedeutet.

weiter lesen


(22:21, 14.05.2016)

Wieder sehr viele Porzer Teilnehmer bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften

Vom heutigen Sonntag (15.05.) bis zum kommenden Samstag (21.05.) finden in Willingen (Sauerland) die diesjährigen Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften statt. In zehn Altersklassen werden in neun bzw. elf (U10/U10w und U12/U12w) Runden CH-System die Deutschen Meister und diejenigen Spieler ermittelt, die zu den Welt- oder Europameisterschaften fahren können. Von der SG Porz nehmen neun Kinder und Jugendliche teil - und damit gerade einmal einer weniger als beim Vereins-Rekord im Vorjahr.

weiter lesen


(22:53, 28.04.2016)

Spieler des Jahres - Porzer unter den Nominierten

Die Deutsche Schachjugend wählt jedes Jahr die "Spieler des Jahres", und zwar in den Kategorien Beste Spielerin U14 und U20 bzw. Bester Spieler
U14 und U20. In diesem Jahr ist - so weit ich mich erinnern kann - zum ersten Mal überhaupt ein Porzer Spieler unter den Nominierten: Samuel Fieberg ist
einer der Kandidaten in der Kategorie Bester Spieler U14. Eine ausführliche Beschreibung dieses Preises findet man hier.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn Samuel bei dieser Abstimmung möglichst viele Stimmen erhalten würde. Die Stimmabgabe erfolgt online, einzig eine gültige Email-Adresse wird benötigt.

Aber Achtung: Das Wahllokal ist nur noch bis zum 05. Mai geöffnet!


(10:29, 24.04.2016)

6. Mannschaft schafft vorzeitigen Aufstieg in die Verbandsliga!

Am vergangenen Sonntag (17.4.) fand die 8. Runde in der Bezirksliga West statt. Unsere 6. Mannschaft erledigte ihre Aufgabe bei Lasker 3 sehr souverän und gewann bei einem direkten Konkurrenten mit 6,5:1,5. Dank der Ergebnisse auf den "anderen Plätzen" steht nun schon eine Runde vor Saisonende der Aufstieg der (mit Ausnahme von Mannschaftsführer und Topscorer [5,5/6!] Sascha Swoboda) ausschließlich aus Jugendlichen bestehenden Mannschaft fest!

weiter lesen


(10:15, 24.04.2016)

U12- und U14-Mannschaften qualifizieren sich für NRW-Endrunde

Gestern fand in Bochum die Vorrunde auf NRW-Ebene für Mannschaften in den Altersklassen U12, U14 und U14w statt. Wir haben uns auf SJM-Ebene zuvor erfolgreich mit je einer Mannschaft in den Altersklassen U12 und U14 für die Vorrunde qualifiziert. Ziel war es, mindestens den sechsten Platz zu erreichen, der zur Teilnahme an der NRW-Endrunde berechtigt. Die U14 erledigte ihren Job als Vorrundensieger relativ souverän, während die U12 nur eine sehr mäßige Leistung zeigte. Sie rettete sich jedoch am Ende noch auf den fünften Platz und hat damit auch die Qualifikation gesichert.

weiter lesen


(20:15, 20.04.2016)

1. Porzer Schnellschach-Open - Ein voller Erfolg

Das erste von der SG Porz ausgerichtete offene Schnellschach-Turnier war auf ganzer Linie erfolgreich. Zum einen konnte man die stolze Zahl von 98 Teilnehmern begrüßen; darunter fünf Großmeister, zwei Internationale Meister und fünf FIDE-Meister. Das war deutlich mehr, als man bei einer Erstaustragung erwarten durfte. Zum anderen verlief das Turnier absolut reibungslos, so dass man den selbst gesteckten Zeitplan einhalten konnte.

weiter lesen


(20:15, 18.04.2016)

Déjà-vu: Porzer Finale bei den U12-Mannschaften

Am vorletzten Sonntag (10.04.) stand die letzte Runde der Kölner U12-Mannschaftsmeisterschaft auf dem Programm. In beiden Vorgruppen (Ost und West) hatte jeweils eine unserer Mannschaften noch die Chance, das Finale dieser Meisterschaft zu erreichen. Während unsere erste Mannschaft mit einem kleinen Polster und als deutlicher Favorit nach Brauweiler fuhr, musste unsere zweite U12-Mannschaft im entscheidenden Kampf beim direkten Konkurrenten, der zweiten Mannschaft aus Niederkassel, antreten.

weiter lesen


(18:03, 02.02.2016)

1. Porzer Schnellschach-Open

Die SG Porz richtet am Samstag den 16.04.2016 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein offenes Schnellschach-Turnier aus. Der Preisfond beträgt über 1.000 €, die detaillierte Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden. Eine Anmeldung ist per Email oder über das Anmeldeformular möglich. Die aktuelle Liste der Voranmeldungen kann man hier einsehen.

Da die Zahl der Voranmeldungen inzwischen erfreulich hoch ist, weisen wir noch einmal auf die maximal mögliche Teilnehmerzahl von 100 hin. Andererseits bitten wir alle Vorangemeldeten, die kurzfristig doch nicht teilnehmen können, um eine kurze Information per Email.


(20:16, 12.04.2016)

Erneut hervorragende Ergebnisse auf Landesebene

Bei den am vorgestrigen Samstag zu Ende gegangenen Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW konnten sich gleich fünf unserer Spieler für die entsprechenden Deutschen Einzelmeisterschaften qualifizieren! Zweimal ging der Titel des NRW-Meisters nach Porz, nämlich an Kathrin Sewald (Altersklasse U16w) und Edgar Parshykov (U12). Vizemeister in ihrer Altersklasse wurden Ramil Sabirov (U18), Jonas Gallasch (U12) und Sara Baltic (U10w). Komplettiert wird dieses Feld noch durch Samuel Fieberg (U16) und Alexander Suvorov (U14), die bereits im Vorfeld einen Freiplatz für die deutsche Ebene erhalten hatten.

weiter lesen


(19:38, 09.04.2016)

Uli Thiemonds erhält die Ehrennadel der Schachjugend NRW

Überraschung für Uli Thiemonds! Am Freitag den 08. April 2016 erschien Thomas Kubo, der Vorsitzende Sport und Spielbetrieb der Schachjugend NRW, höchstpersönlich im Porzer Vereinslokal, um unserem Jugendwart Uli Thiemonds die Ehrennadel für langjähriges Engagement im Jugendschach zu verleihen. Wir gratulieren!

 


(22:20, 27.03.2016)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW

Am heutigen Ostermontag starten in Kranenburg am Niederrhein die Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW. In zehn Altersklassen werden bis zum nächsten Samstag in sieben bzw. neun (U10/U10w) Runden CH-System die NRW-Meister und die Qualifikanten zu den entsprechenden Deutschen Meisterschaften ermittelt. Mit sage und schreibe 15(!) Teilnehmern stellt die SG Porz wie in den Vorjahren die mit Abstand größte Vereinsgruppe.

weiter lesen


(19:19, 17.03.2016)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein

Vom 19. bis zum 23.03. fanden in der Jugendherberge Morsbach die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein statt. Gespielt wurden sieben Runden CH-System. In den unten angegebenen vier Altersklassen nahmen insgesamt elf Kinder/Jugendliche der SG Porz teil.

weiter lesen


(21:41, 09.03.2016)

U12-Mannschaft folgt der U14

Nur einen Tag nach den U14ern (also am 21. Februar) fand auch für die U12er die Mannschaftmeisterschaft auf Mittelrhein-Ebene statt. Erfreulicherweise war hier das Teilnehmerfeld mit 13 Teams (davon drei aus Porz) deutlich größer als am Vortag.
Auch in dieser Klasse konnte unsere erste Mannschaft ihrer Favoritenrolle absolut gerecht werden. Mit sieben Siegen aus sieben Runden verteidigte sie zum wiederholten Male den Mittelrhein-Titel.

weiter lesen


(21:12, 09.03.2016)

U14-Mannschaft verteidigt Mittelrhein-Titel

Vor gut zwei Wochen (am 20. Februar) fand in Düren die U14-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein statt. Lagen drei Tage vor dem Turnier noch Zusagen von neun Mannschaften vor, schrumpfte das Teilnehmerfeld am Turniertag selbst leider auf fünf Mannschaften zusammen, zwei davon von der SG Porz.
Unsere erste Mannschaft konnte ihrer Favoritenrolle letzten Endes gerecht werden und alle vier Spiele gewinnen.

weiter lesen


(23:16, 30.12.2015)

Phantastische Ergebnisse bei den Deutschen Vereins-Jugend-Mannschaftsmeisterschaften

Bei den heute zu Ende gegangenen Deutschen Vereins-Jugend-Mannschaftsmeisterschaften konnten unsere Teams eine Deutsche Meisterschaft, zwei Vizemeistertitel und einen beachtlichen sechsten Platz erringen. Im einzelnen:

Die U12 wurde Deutscher Meister!!!

Die U16 wurde Deutscher Vizemeister (nur um einen halben Brettpunkt geschlagen)!

Die U20 wurde Deutscher Vizemeister!

Die U10 wurde Sechster (bei 60 teilnehmenden Mannschaften).

weiter lesen


(19:09, 01.12.2015)

10. Mannschaft erobert Tabellenführung

Am vorgestrigen Sonntag war nur ein einziges Porzer Team im Einsatz, nämlich unsere zehnte Mannschaft. Zu Saisonbeginn als Abstiegskandidat gestartet, konnte sie durch den zweiten Saison-Sieg völlig überraschend die Tabellenführung übernehmen.

weiter lesen


(21:14, 23.11.2015)

Ein perfekter Sonntag - Teil 3

Im Gegensatz zur dritten Mannschaft hatte der Mannschaftsführer der vierten gleich zehn Zusagen erhalten. Es ging also im Vorfeld des Spieltages eigentlich nur darum zu entscheiden, welche beiden Spieler man nach oben abgeben sollte. Man entschied sich für eine relativ risikoreiche Variante, denn die dritte Mannschaft erhielt zwei der besten Spieler des Kaders. Dieser Mut zum Risiko wurde aber letztlich belohnt.

weiter lesen


(22:49, 22.11.2015)

Ein perfekter Sonntag - Teil 2

Ganz andere Voraussetzungen als bei der ersten Mannschaft gab es hingegen am vergangenen Sonntag bei der dritten Mannschaft. Gerade einmal fünf 'eigene' Spieler sagten zu, so dass man gleich drei Ersatzspieler benötigte. Da die zur gleichen Zeit spielende vierte Mannschaft glücklicherweise zehn Zusagen hatte, bediente man sich dort doppelt. Und am letzten Brett erhielt einer unserer zahlreichen guten Jugendspieler aus der Bezirksliga eine Bewährungs-Chance.

weiter lesen


(20:07, 17.11.2015)

Ein perfekter Sonntag - Teil 1

Der vergangene Sonntag lief - was die erzielten Mannschaftspunkte angeht - aus Porzer Sicht perfekt: Drei Mannschaften hatten ein Spiel und alle drei konnten jeweils gewinnen. Sozusagen den Anfang machte dabei die erste Mannschaft, deren Sieg zur allgemeinen Überraschung jedoch der umkäpfteste des Spieltags wurde.

weiter lesen


(18:48, 09.11.2015)

5. Mannschaft mit Kantersieg

Den besten Start unserer drei Bezirksliga-Mannschaften erwischte sicherlich die fünfte Mannschaft. Nach dem Sieg gegen die eigene siebte konnte man gestern mit einen deutlichen Erfolg nachlegen und behält damit erst einmal eine weiße Weste.

weiter lesen


(18:26, 09.11.2015)

Punkt gewonnen oder Punkt verloren?

Es gibt sie halt immer wieder: Ergebnisse (zumeist natürlich Unentschieden), bei denen man nicht so recht weiß, ob man sich nun ärgern oder freuen soll. Ein solches Resultat lieferte gestern unsere sechste Mannschaft nach einem doch recht wechselvollen Kampfverlauf.

weiter lesen


(18:00, 09.11.2015)

7. Mannschaft mit Fehlstart

Am gestrigen Sonntag waren alle unsere drei Bezirksliga-Mannschaften am Start und alle drei erzielten unterschiedliche Ergebnisse. Einen etwas unnötigen Saison-Fehlstart verzeichnet unsere siebte Mannschaft. Blieben bei der Niederlage gegen die eigene fünfte in der ersten Runde wenigstens noch die Punkte in Porz, nahm gestern die dritte Mannschaft aus Niederkassel beide Punkte mit in den Rhein-Sieg-Kreis. Dabei wäre mit ein wenig mehr Schlachtenglück ein Unentschieden sicherlich möglich gewesen.

weiter lesen


(13:36, 26.10.2015)

Jugend-Weltmeisterschaft mit zwei Porzer Teilnehmern!

Aktuell läuft die Jugend-Weltmeisterschaft in den Altersklassen U8 bis U18. Ausgetragen wird diese vom 24.10. bis zum 06.11.2015 im griechischen Porto Carras. Bei diesen Meisterschaften sind gleich zwei Porzer Vereinsmitglieder am Start. Im einzelnen sind dies:

weiter lesen



(17:38, 06.10.2015)

Wir können noch Regionalliga!

Unsere dritte Mannschaft startete am vorletzten Sonntag (27.09.) als letztes unserer zehn Erwachsenen-Teams in die Saison 2015/16. Und nach gefühlt zwanzig Jahren Abstinenz von der Regionalliga des Schachverbandes Mittelrhein war man natürlich gespannt, wie die Rückkehr dorthin wohl ausfallen würde.

weiter lesen


(16:53, 06.10.2015)

Unglücklicher Start der zweiten Mannschaft

Die zweite Mannschaft ist am vorletzten Sonntag (27.09.) mit einer knappen Niederlage in die neue Saison gestartet. Das Endergebnis sieht allerdings knapper aus, als es der Spielverlauf eigentlich war, da der Gegner gleich mehrere gute Stellungen nicht in volle Punkte umwandeln konnte.

weiter lesen


(18:29, 21.09.2015)

Jugend-Europameisterschaft mit fünf Porzer Teilnehmern!

Aktuell läuft die Jugend-Europameisterschaft in den Altersklassen U8 bis U18. Ausgetragen wird diese vom 20. bis zum 30.09.2015 im kroatischen Poreč. Bei diesen Kontinentalmeisterschaften sind nicht weniger als fünf(!) Porzer Vereinsmitglieder am Start. Im einzelnen sind dies:

weiter lesen



(18:58, 29.09.2015)

Optimale Punktausbeute bei den U16-Mannschaften

Wenn man berücksichtigt, dass bei einem vereinsinternen Duell halt auch nur zwei Mannschaftspunkte vergeben werden, schafften unsere sechs U16-Mannschaften am vergangenen Samstag (26.09.) das Maximum an Mannschaftspunkten, nämlich zehn von zehn möglichen! Und das, obwohl es (leider) wieder diverse Aufstellungsprobleme gab.

weiter lesen


(19:43, 23.09.2015)

Erster Spieltag der U20-Mannschaften

Ein Sieg, eine Niederlage und ein vereinsinternes Duell mit einem Sieger und einem Verlierer: Der erste Spieltag der U20-Mannschaften am vergangenen Sonntag brachte alle möglichen Ergebnisse (gut, schlecht und irgendwo 'neutral').

weiter lesen


(17:53, 21.09.2015)

Erste Mannschaft mit hart erkämpftem Auftaktsieg

Am gestrigen Sonntag startete auch unsere erste Mannschaft in die neue Saison 2015/16. Obwohl sie vom Papier her deutlicher Favorit war, tat sie sich doch äußerst schwer und erst nach fast sechs Stunden Spielzeit stand der knappe Sieg unseres Teams fest.

weiter lesen


(18:57, 14.09.2015)

Die Jüngsten überzeugen eindrucksvoll

Hatte unsere sechste Mannschaft in der vergangenen Saison bereits den niedrigsten Altersdurchschnitt aller unserer zehn Herren-Mannschaften, so wurde dieser zur Saison 2015/16 noch einmal deutlich gesenkt. Heuer spielen unter anderem zwei elfjährige und ein zwölfjähriger in der Mannschaft und einzig der Mannschaftsführer ist dem Jugendalter bereits (knapp) entwachsen. Da stellt sich zu Saisonbeginn natürlich die bange Frage, ob eine solch junge Truppe in der Bezirksliga (immerhin die höchste Kölner Spielklasse) mithalten kann. Einfache Antwort: Sie kann!

weiter lesen


(18:24, 14.09.2015)

Fünfte Mannschaft siegt im Vereinsduell

Wie bei den U16-Mannschaften in der Vorwoche stand am gestrigen Sonntag auch bei den Herren-Mannschaften ein vereinsinternes Duell auf dem Spielplan. Nach langem Kampf behielt schließlich de fünfte Mannschaft knapp die Oberhand gegen die eigene siebte.

weiter lesen


(21:25, 12.09.2015)

Erster Spieltag der U16-Mannschaften

Am heutigen Samstag stand für unsere ersten fünf U16-Mannschaften der Start in die Saison 2015/16 auf dem Programm. Die sechste Mannschaft beginnt ihre Spiele erst in zwei Wochen. Traditionell finden für uns in der ersten Runde vornehmlich vereinsinterne Duelle statt. Und obwohl diese bei unseren Spielern alles andere als beliebt sind, konnten doch die meisten Partien ausgetragen werden.

weiter lesen


(18:40, 07.09.2015)

10. Mannschaft schafft Riesen-Überraschung

Vor Saison-Beginn hatte sich der Vorstand so seine Gedanken gemacht, ob denn im Verein überhaupt genügend Potenzial für eine zehnte Mannschaft in der 1. Kreisklasse vorhanden ist. Nicht nur, dass die zehnte Mannschaft einen 'normalen' Aufstieg verkraften musste. Im Verhältnis zur 2. Kreisklasse stieg die Anzahl der zu besetzenden Bretter von sechs auf acht, denn in der 1. Kreisklasse wird mit zwei Brettern mehr gespielt. Doch genau diese zwei zusätzlichen Bretter gaben am gestrigen Sonntag den Ausschlag zu Gunsten unseres Teams.

weiter lesen


(17:59, 07.09.2015)

Achtungs-Erfolg der vierten Mannschaft

Am gestrigen Sonntag startete unsere vierte Mannschaft (zusammen mit unserer zehnten) als erste unserer Herren-Mannschaften in die Saison 2015/2016. Die gegnerische Mannschaft  von der Stadtverwaltung Bonn gehört zum Kreis der Aufstiegsfavoriten, so dass unser Team als Außenseiter in die Begegnung ging.

weiter lesen


(18:16, 03.09.2015)

Mannschaftsdaten aktualisiert (Jugend-Bereich)

Für den Jugend-Bereich sind die Mannschaftsdaten so weit wie möglich aktualisiert worden. D.h. über die entsprechenden Unterseiten unserer Homepage gelangt man jetzt einfach zu den Informationen der jeweiligen Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen (Spielpläne, Aufstellungen usw.).
Dies gilt vor allem für die U16- und die U20-Mannschaften. Die Daten für die U12-Mannschaften werden erst Mitte/Ende Oktober feststehen, da dann Meldeschluss für die KSJ-Mannschaftsmeisterschaft sein wird.

Zudem haben wir alle Termine aus diesem Bereich in unsere Terminübersicht eingepflegt.


(19:40, 13.08.2015)

Mannschaftsdaten aktualisiert (Erwachsenen-Bereich)

Für den Erwachsenen-Bereich (1. bis 10. Mannschaft und Frauenmannschaft) sind die Mannschaftsdaten aktualisiert worden. D.h. über die entsprechenden Unterseiten unserer Homepage gelangt man jetzt einfach zu den Informationen der jeweiligen Klassen (Spielpläne, Aufstellungen usw.).

Zudem haben wir alle Termine aus diesem Bereich in unsere Terminübersicht eingepflegt.


(23:52, 27.06.2015)

Einladungsturnier mit zwei Porzer Teilnehmern

Seit 2008 findet im Rahmen des Dortmunder Sparkassen Chess-Meetings das Helmut-Kohls-Turnier statt. Bei diesem vollrundig ausgetragenen Turnier steht die Förderung jugendlicher Spieler aus der Region im Vordergrund. Erfreulicherweise wurden in diesem Jahr gleich zwei Porzer Spieler aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in der jüngeren Vergangenheit vom Veranstalter eingeladen, nämlich David Ramien und Xianliang Xu. Turnierbeginn war am gestrigen Samstag (27.06.), Turnierende ist am nächsten Sonntag (05.07.). Gespielt wird eine Runde pro Tag und Rundenbeginn ist jeweils um 11 Uhr.

weiter lesen


(20:58, 07.06.2015)

Zwei weitere Jugendmannschaften qualifizieren sich für die 'Deutschen'

Heute ging "Auf dem Ahorn" die Endrunde der Mannshaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW für die Altersklassen U14 und U12 zu Ende. Trotz einiger Personalprobleme konnten wir beide Altersklassen gewinnen! Damit sind nach der U20 und der U16 nun auch unsere U14 und U12 für die entsprechenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am Ende des Jahres qualifiziert. Ein detaillierter Bericht wird in Kürze folgen.


(19:45, 03.06.2015)

Große Erfolge bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM)

Mit einer noch nie dagewesenen Anzahl an herausragenden Platzierungen kehrten in diesem Jahr unsere Teilnehmer von den DJEM zurück. So startete Alexander Suvorov in der U12 von Platz sechs und konnte seinen dritten Platz aus dem Vorjahr wiederholen. Ebenfalls Dritter wurde Xianliang Xu in der U18, obwohl er zu Turnierbeginn nur auf Platz 12 eingestuft war. Die beste Platzierung schaffte aber Samuel Fieberg (links sein offizielles DJEM-Photo) in der U14: Nur an Nummer fünf gesetzt spielte er lange um die Meisterschaft mit und wurde am Ende Deutscher Vizemeister!

Ein detaillierter Bericht mit allen Ergebnissen der Porzer Teilnehmer folgt in Kürze.


(00:00, 24.05.2015)

Porzer Teilnehmerrekord bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM)

Vom heutigen Sonntag (24.05.) bis zum kommenden Samstag (30.05.) finden in Willingen (Sauerland) die diesjährigen Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften statt. In zehn Altersklassen werden in neun bzw. elf (U10/U10w und U12/U12w) Runden CH-System die Deutschen Meister und diejenigen Spieler ermittelt, die zu den Welt- oder Europameisterschaften fahren können. Von der SG Porz nehmen zehn Kinder und Jugendliche teil - so viele wie noch nie in unserer Vereinsgeschichte!

weiter lesen


(00:15, 24.05.2015)

Aktuelle LIVE-Partien bei den DJEM

LIVE-Partien Porzer Spieler am 30.05. (ab 09:00 Uhr):

Alexander Suvorov (U12);  Samuel Fieberg (U14);  Xianlang Xu (U18)


(22:23, 18.05.2015)

"Ein Rekord für die Ewigkeit" oder einfach nur "Wahnsinn!"

Diese Aussagen treffen wohl noch am ehesten auf das zu, was in dieser Spielzeit im Erwachsenen-Bereich der SG Porz passiert ist. Denn am gestrigen Sonntag komplettierten die sechste und die achte Mannschaft die diesjährige 'Saison der Aufstiege': Von den elf Erwachsenen-Mannschaften, die an den Start gegangen waren, schafften nicht weniger als neun(!!!) den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

weiter lesen


(21:34, 18.05.2015)

U16-Mannschaft qualifiziert sich vorzeitig für Deutsche Meisterschaft

Am gestrigen Sonntag konnte sich unsere U16-Mannschaft bereits eine Runde vor Saisonschluss die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft sichern. Diese wird vom 26. bis 30. Dezember 2015 in Lingen/Ems stattfinden.

weiter lesen


(23:09, 02.05.2015)

Zweite Mannschaft erreicht knapp den Klassenerhalt

Das gibt es wohl nur selten: einen Absteiger mit positivem Punktekonto, nämlich 9:9 Mannschafts- und 36,5:35,5 Brett-Punkten. Zum Glück war dies aber nicht die schlussendliche Punktausbeute unserer zweiten Mannschaft. Dies wäre aber der Fall gewesen, wenn unser Team am letzten Sonntag (26.04.) mit 2:6 verloren hätte.

weiter lesen


(22:17, 29.04.2015)

Kein Spielabend am Tag der Arbeit

Am morgigen Freitag bleibt unser Spiellokal aufgrund des Feiertags (1. Mai, Tag der Arbeit) geschlossen. Es findet also kein Jugendtraining und auch kein Erwachsenen-Spielbetrieb statt.


(17:34, 28.04.2015)

Erste Mannschaft gewinnt die 2. Bundesliga West

Durch einen deutlichen Erfolg in der letzten Runde (12.04.) erreichte unsere erste Mannschaft sozusagen auf der Zielgeraden doch noch die Meisterschaft der 2. Bundesliga West. Damit gelang ihr das Kunststück, diesen Titel bereits zum siebten Mal in Folge zu gewinnen (also seit der Saison 2008/2009 ununterbrochen!). Das damit verbundene Aufstiegs-Recht wird die SG Porz jedoch wie in den Vorjahren nicht wahrnehmen. Denn die von unserem Mäzen Wilfried Hilgert in der Vergangenheit vorgebrachten Kritikpunkte am "Schachbundesliga e.V." haben ja auch weiterhin Bestand.

weiter lesen


(16:41, 27.04.2015)

Auch für die Jugend ein sehr guter Sonntag

Bei den vielen Erfolgsmeldungen aus dem Herren-Bereich (siehe unten) wollte offensichtlich auch die Jugend diesen in nichts nachstehen. Die U16 erzielte gegen ihren stärksten Konkurrenten einen 3:1-Erfolg, wodurch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in dieser Altersklasse bereits in greifbare Nähe gerückt ist. Und unsere U10-Mannschaften lieferten bei der Vorrunde der NRW-Mannschaftsmeisterschaft hervorragende Ergebnisse. Die erste gewann das Turnier sogar in beeindruckender Weise und erreichte damit die Endrunde dieser Meisterschaft. Auch hier werden detailliertere Berichte in den kommenden Tagen folgen.


(16:30, 27.04.2015)

Aufstiegs-Festival für die SG Porz

Am gestrigen Sonntag konnten gleich drei Mannschaften ihren Aufstieg bejubeln. Die fünfte und die siebte Mannschaft erreichten ihren Aufstieg in die Bezirksliga aus eigener Kraft. Die neunte Mannschaft profitierte von einem überraschenden Ergebnis einer Parallel-Begegnung und steigt nun in die Bezirksklasse auf. Darüber hinaus verschaffte sich die sechste Mannschaft eine sehr gute Ausgangsposition für die letzte Runde; auch für sie ist ein Aufstieg aus eigener Kraft möglich. Einzig die Aufstiegs-Hoffnungen der achten Mannschaft erhielten (trotz eines eigenen Siegs) aufgrund des Ergebnisses einer Parallel-Begegnung einen erheblichen Dämpfer. Schließlich konnte die zweite Mannschaft durch ein Unentschieden sozusagen auf der Zielgeraden noch den Klassenerhalt schaffen. Detailliertere Berichte folgen in den nächsten Tagen.


(21:57, 25.04.2015)

Ein perfekter Spieltag für unsere U20-Mannschaften

Am letzten Wochenende (18./19.04.) konnten alle vier U20-Mannschaften der SG Porz ihre Spiele gewinnen. Damit erreichten einige bereits eine Runde vor Schluss das gesteckte Saisonziel, andere machten einen großen Schritt auf dem Weg dorthin. Highlight war dabei sicherlich die Qualifikation der ersten Mannschaft für die Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaft U20.

weiter lesen


(19:49, 22.04.2015)

Regionalliga, wir kommen!

Nach weit mehr als einem Jahrzehnt wird die SG Porz in der kommenden Saison endlich wieder ein Team in der Regionalliga des Schachverbands Mittelrhein haben: Am vorletzten Sonntag (12.04.) konnte die dritte Mannschaft eine Runde vor Saison-Ende endlich den lang ersehnten Aufstieg aus der Verbandsliga klarmachen.

weiter lesen


(19:57, 21.04.2015)

Vierte Mannschaft wird Vizemeister in der Verbandsliga

Bereits einen Spieltag vor Saisonende steht fest, dass unsere vierte Mannschaft diese Saison als Vizemeister der Verbandsliga Mitte beenden wird. Fünf Punkte Rückstand auf den souveränen Aufsteiger aus Langenfeld und drei Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten bedeuten, dass sich in der letzten Runde nichts mehr am aktuellen Tabellenplatz ändern wird.

weiter lesen


(17:38, 13.04.2015)

Sieben auf einen Streich!

Bei den am vorgestrigen Samstag zu Ende gegangenen Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW konnten sich gleich sieben unserer Spieler für die entsprechenden Deutschen Einzelmeisterschaften qualifizieren! Dreimal ging der Titel des NRW-Meisters nach Porz, nämlich an Xianliang Xu (Altersklasse U18, Bild links), Aurelia Siegel (U18w) und Kathrin Sewald (U16w). Vizemeister in ihrer Altersklasse wurden David Ramien (U16) und Sara Baltic (U10w). Und auch der dritte Platz von Fatih Baltic (U14) und der vierte Platz von Idris Asadzade (U12) bedeuteten die Qualifikation für die 'Deutsche'. Komplettiert wird dieses Feld noch durch Alexander Suvorov (U12), der bereits im Vorfeld einen Freiplatz für die deutsche Ebene erhalten hatte.

weiter lesen


(14:14, 06.04.2015)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW

Am heutigen Ostermontag sind in Kranenburg am Niederrhein die Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW gestartet. In zehn Altersklassen werden bis zum nächsten Samstag in sieben bzw. neun (U10/U10w) Runden CH-System die NRW-Meister und die Qualifikanten zu den entsprechenden Deutschen Meisterschaften ermittelt. Mit sage und schreibe 18(!) Teilnehmern stellt die SG Porz die mit Abstand größte Vereinsgruppe; im einzelnen sind dies:

weiter lesen


(10:53, 02.04.2015)

Kein Spielabend am Karfreitag

Am morgigen Freitag bleibt unser Spiellokal aufgrund des Feiertags (Karfreitag) geschlossen. Es findet also kein Jugendtraining und auch kein Erwachsenen-Spielbetrieb statt.


(22:16, 28.03.2015)

Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein

Vom 28.03. bis zum 01.04. fanden in der Jugendherberge Morsbach die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein statt. Gespielt wurden sieben Runden CH-System. In den fünf Altersklassen nahmen insgesamt 13 Kinder/Jugendliche der SG Porz teil. Im einzelnen waren dies:

weiter lesen


(23:22, 17.03.2015)

Neu gegründete 10. Mannschaft steigt auf!

Wenn man es etwas ironisch/satirisch ausdrücken möchte, könnte man es z.B. wie folgt formulieren: Unsere Versuche, eine Mannschaft dauerhaft in der 2. Kreisklasse des Kölner Schachverbandes zu etablieren, sind auch in dieser Saison wieder gescheitert. Denn nach 2011/12 (damals die achte Mannschaft) und 2013/14 (damals die neunte Mannschaft) steigt nun auch die in diesem Jahr zum ersten Mal gemeldete zehnte Mannschaft direkt im ersten Jahr ihres Bestehens aus der 2. Kreisklasse auf.

weiter lesen


(18:48, 09.03.2015)

Vierte Runde der U12-Mannschaften (KSJ-Ebene)

Am vorletzten Sonntag (01.03.) konnten unsere drei U12-Mannschaften allesamt gewinnen. Die erste Mannschaft erreichte damit bereits das Finale der Kölner Mannschaftsmeisterschaft, die zweite wahrte alle Chancen, es der ersten gleichzutun, und für die dritte war es der lang ersehnte erste Saison-Sieg.

weiter lesen


(20:38, 04.03.2015)

2. Mannschaft eventuell doch noch gefährdet

Eine kuriose Tabellen-Situation gibt es aktuell in der NRW-Oberliga. Unsere zweite Mannschaft hat derzeit eigentlich beruhigende 9:5 Mannschaftspunkte, kann also im schlechtesten Fall die Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto abschließen. Doch damit kann sie durchaus noch absteigen!?

weiter lesen


(19:22, 23.02.2015)

Maximale Punkteausbeute dank guter Ersatzbank

Am gestrigen Sonntag hatten fünf unserer Mannschaften ein Spiel und alle fünf konnten einen Sieg einfahren. Auffällig dabei, dass zwar diverse Ersatzgestellungen aus unteren Mannschaften nötig waren, diese aber mit 4,5 Punkten aus fünf Partien entscheidenden Anteil an den Erfolgen hatten.

Die erste Mannschaft verteidigte dabei ihren zweiten Platz in der 2. Bundesliga West. In der Verbandsliga konnte die dritte Mannschaft ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aufgrund einer Niederlage des schärfsten Konkurrenten ein wenig ausbauen und die vierte Mannschaft verteidigte ihren zweiten Platz gegen einen direkten Verfolger. In den beiden Bezirksklassen schließlich wahrten sowohl die fünfte als auch die sechste Mannschaft mit sogenannten 'Pflichtsiegen' ihre Aufstiegschancen.


(21:05, 14.02.2015)

Kamelle!!! Oder halt Schach spielen ...

Während hier im Rheinland der Straßenkarneval seinem Höhepunkt (Rosenmontag) entgegenstrebt, haben gleich 23 Spieler(innen) unseres Vereins eine Teilnahme an einem Schachturnier dem Einsammeln von diversem Wurfmaterial vorgezogen. Genau ein Dutzend spielt beim RAMADA Cup 6³ in Brühl mit, acht stellen mehr als ein Zehntel des Teilnehmerfeldes beim Karnevals-Open in Solingen und immerhin noch drei nehmen am Pfalz-Open in Neustadt an der Weinstraße teil.

weiter lesen


(20:57, 29.01.2015)

Frauenmannschaft erreicht Aufstieg in die 2. Bundesliga!

Am vergangenen Sonntag empfing unsere Frauenmannschaft den haushohen Favoriten der Regionalliga West, die Mannschaft des SK Turm Krefeld. War man aufgrund der DWZs der gemeldeten Spielerinnen eh schon Außenseiter, kam es am Spieltag selber noch schlimmer. Aufgrund einer kurzfristigen krankheitsbedingten Absage musste man ein Brett freilassen und lief daher zu Beginn des Kampfes einem Rückstand hinterher.

weiter lesen


(20:04, 26.01.2015)

Abschluss der U16-Mannschaftsmeisterschaft (Mittelrhein-Ebene)

Am vorgestrigen Samstag endete die U16-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein. Und das mit einem zu 100% positiven Ergebnis für unsere sechs Mannschaften, also nicht nur - wie man dem nebenstehenden Ausschnitt der Tabelle der U16-Jugendliga entnehmen kann - für unsere drei Mannschaften dort, sondern auch in den anderen Ligen.

weiter lesen


(21:10, 21.01.2015)

Ungefährdeter Doppelsieg bei den U12-Mannschaften (Mittelrhein-Ebene)

Waren am Samstag bei der U14 nur sechs Mannschaften am Start, so war das Feld einen Tag später bei der U12 mit 17 Teams doch deutlich größer. Die SG Porz stellte gleich fünf davon und am Ende belegten unsere beiden ersten Mannschaften auch die beiden ersten Plätze. Gerade einmal einen halben Brettpunkt(!) gab die Meistermannschaft dabei ab. Die drei anderen Mannschaften konnten aber ebenfalls überzeugen und belegten am Ende Plätze, die in etwa den Erwartungen entsprachen. Dabei muss man wissen, dass dort teilweise Spieler(innen) der Altersklasse U8 an den Brettern saßen.

weiter lesen


(20:35, 21.01.2015)

Porz gewinnt die U14-Mannschaftsmeisterschaft (Mittelrhein-Ebene)

Ron Schröter,
 Richard Sewald,
 Alexander Kostadinov und Fatih Baltic (von links)Am vergangenen Samstag fand die Mannschaftsmeisterschaft U14 der Schachjugend Mittelrhein statt. Leider fanden gerade einmal sechs Teams (zwei davon aus Porz) den Weg nach Leverkusen-Rheindorf. Unsere erste Mannschaft konnte alle Spiele relativ souverän gewinnen und wurde am Ende deutlicher Turniersieger. Die zweite Mannschaft verlor einige Kämpfe recht unglücklich und musste sich am Ende mit dem fünften Platz zufrieden geben.

weiter lesen


(19:56, 13.01.2015)

Sehr erfolgreicher Sonntag: +5 =1 -0

Am vorgestrigen Sonntag waren insgesamt sechs unserer Herren-Mannschaften am Start, drei davon bei uns zu Hause in Porz und drei 'auf fremden Plätzen'. Die zweite, die vierte und die neunte Mannschaft konnten ihre Heimspiele jeweils relativ deutlich gewinnen. Dazu konnten auch die dritte Mannschaft (bei der Stadtverwaltung Bonn) und die zehnte Mannschaft (bei der fünften Mannschaft von Köln-Mülheim) jeweils beide Punkte entführen. Einzig die achte Mannschaft musste sich bei der zweiten Mannschaft von Köln-Longerich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Falls möglich werden in den nächsten Tagen kurze Berichte (insbesondere zu den aktuellen Tabellensituationen) folgen.


(20:16, 13.01.2015)

Weitere Entscheidungen bei den U16-Mannschaften

Am letzten Samstag (10.01.) stand für alle unsere sechs U16-Mannschaften der vorletzte Spieltag auf dem Programm. Obwohl einige Mannschaften doch erhebliche Personalprobleme hatten, gab es im Großen und Ganzen recht erfreuliche Ergebnisse. Und durch diese Ergebnisse wurden bereits vorzeitig fast alle Saisonziele erreicht.

weiter lesen


(20:19, 23.12.2014)

Große Erfolge bei den Deutschen Vereins-Jugendmeisterschaften (DVMs)

Der neue Deutsche Meister in der Altersklasse U14Am vorletzten Tag des Jahres endeten heute die Deutschen Vereins-Jugendmeisterschaften 2014. Diese fanden für die unterschiedlichen Altersklassen an verschiedenen Orten in Deutschland statt und die SG Porz nahm im Jungenbereich in allen vier Altersklassen teil, bei denen eine Qualifikation notwendig war: U12, U14, U16 und U20. Dabei wurde die U14 überlegen Deutscher Meister und die U12 konnte als Dritter einen Treppchen-Platz erreichen.

weiter lesen


(23:35, 15.12.2014)

Erste Entscheidungen bei den U16-Mannschaften

Am vorgestrigen Samstag stand für unsere sechs U16-Mannschaften jeweils ein Spieltag auf dem Programm. Dabei gab es vier Siege (einer davon leider kampflos), ein Unentschieden und eine Niederlage. Insbesondere in der höchsten der drei Klassen fielen dabei schon erste - aus Porzer Sicht allesamt positive - Entscheidungen in Sachen Auf- und Abstieg.

weiter lesen


(23:04, 14.12.2014)

Ein Déjà-vu: Vier Siege und ein Unentschieden

Von den Ergebnissen her verliefen die Spiele im am heutigen Sonntag haargenau so wie eine Woche zuvor: Vier Mannschaften konnten gewinnen und eine erreichte ein Unentschieden. Die Frauenmannschaft kehrte mit einem Sieg aus Aachen zurück, die zweite Mannschaft hatte eine noch viel weitere Fahrt nach Lieme (Lemgo), nahm dort aber ebenfalls beide Punkte mit. Die fünfte (auswärts) und die siebte Mannschaft (in Porz) punkteten beide voll in der Bezirksklasse. Einzig die zehnte Mannschaft gab bei ihrem Heimspiel einen Mannschaftspunkt ab. Kurze Berichte zu diesen Spielen folgen so bald wie möglich.


(19:46, 08.12.2014)

Mehr als 150 Schachspieler an einem Wochenende

Premiere am gestrigen Sonntag: Erstmals fanden gleichzeitig vier Herren-Mannschaftskämpfe und zusätzlich noch ein U16-Mannschaftskampf bei uns in Porz statt. Wären alle Mannschaften vollzählig angetreten (was zwei Mal leider nicht der Fall war), hätten also 72 Spieler in unserem Spiellokal an den Brettern gesessen. Zusammen mit den 82 Kindern und Jugendlichen, die tags zuvor beim dritten Spieltag der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften teilgenommen haben, macht das insgesamt mehr als 150 Spieler an einem Wochenende in unseren Räumlichkeiten. Wir können uns wirklich sehr glücklich schätzen, dass diese auch für solche 'Massen' eine ausreichende Größe bieten.

Was die Ergebnisse betrifft, verlief der Sonntag recht erfolgreich. Die erste, die vierte, die neunte, sowie die U16-Mannschaft konnten ihre Heimspiele gewinnen; nur die achte Mannschaft gab (allerdings in Unterzahl) einen Mannschaftspunkt ab. Hinzu kam dann auch noch ein Sieg der dritten Mannschaft, die als einzige ein Auswärtsspiel hatte. Kurze Berichte zu diesen Spielen (und auch zum Samstag) werden so bald wie möglich folgen.


(23:29, 06.12.2014)

Dritte Runde der U20-Mannschaften

Im Gegensatz zu den U12-Mannschaften hatten unsere U20-Mannschaften am vergangenen Sonntag (30.11.) "volles Programm". Alle vier hatten ihre dritte Runde und so hatten die Mannschaftsführer eine Menge Arbeit, um Ersatzgestellungen und damit verbundene Domino-Effekte auf die unteren Mannschaften zu vermeiden. Lange Zeit sah es in dieser Hinsicht gar nicht gut aus, doch letzten Endes konnten alle Mannschaften ihre Bretter gerade so mit Spielern 'aus den eigenen Reihen' besetzen. Vielen Dank auf diesem Wege an alle, die dabei geholfen haben, insbesondere auch an die Eltern, die als Fahrer einige Umwege in Kauf nahmen, um den einen oder anderen Spieler an den Ort des Geschehens zu transportieren. Lohn für alle diese Mühen waren schlussendlich drei Siege und ein Unentschieden.

weiter lesen


(21:05, 03.12.2014)

Zweite Runde der U12-Mannschaften (KSJ-Ebene)

Relativ übersichtlich (aus Porzer Sicht) gestaltete sich die zweite Runde der U12-Mannschaften am vergangenen Sonntag: Aufgrund ungerader Mannschafts-Zahlen in ihren Gruppen waren unsere zweite und dritte Mannschaft jeweils spielfrei. Einzig unsere erste U12-Mannschaft hatte ein Spiel und erledigte ihre Aufgabe in souveräner Manier.

weiter lesen


(19:58, 01.12.2014)

Frauenmannschaft verteidigt Tabellenführung

Einen recht erfolgreichen Spieltag gab es am gestrigen Sonntag: Insgesamt traten sechs Mannschaften an und am Ende des Tages standen fünf Siege und ein Unentschieden zu Buche. Den Anfang (im wahrsten Sinne des Wortes) machte unsere Frauen-Regionalliga-Mannschaft. Denn diese hatte um 10:00 Uhr Spielbeginn, während unsere fünf Jugend-Mannschaften erst eine Stunde später an den Brettern sitzen mussten. Warum ausgerechnet die Liga, die die weitesten Fahrstrecken hat, die früheste Anfangsuhrzeit hat, erschließt sich mir jetzt nicht. Aber die Terminplaner beim Deutschen Schachbund werden schon ihre Gründe haben ...

weiter lesen


(19:39, 25.11.2014)

Erste Saisonniederlage für die zehnte Mannschaft

Eine ganz besondere Premiere gab es in dieser Saison im Bereich der Herren-Mannschaften: Zum ersten Mal seit Bestehen unseres Vereins geht heuer eine zehnte(!) Mannschaft an den Start. Auslöser für diese Entwicklung waren zum einen diverse Neuzugänge zu Beginn der Saison; und zum anderen viele spielstarke Jugendliche, die neben den Partien in ihren Jugendmannschaften noch weitere Spiele machen wollen. Der Saison-Auftakt verlief mit zwei Siegen in den ersten beiden Runden perfekt, aber am vergangenen Sonntag ging die Fahrt zu einem schweren Spiel beim Co-Tabellenführer.

weiter lesen


(19:47, 24.11.2014)

Spieltag der U16-Mannschaften

Eigentlich hätten vorgestern alle unsere sechs U16-Mannschaften eine Begegnung austragen sollen. 'Eigentlich', denn unsere sechste U16-Mannschaft (und vor allem ihr Gegner) spielten irgendwie die ursprünglich im Jahre 2003 eingestellte bekannte TV-Show "Pleiten, Pech & Pannen" nach. Zunächst aber zu den Spielen, die auch tatsächlich ausgetragen wurden.

weiter lesen


(21:23, 18.11.2014)

Bretter freilassen bringt keinen Erfolg (Teil 2)

Auch bei unserer anderen Mannschaft in der Kölner Bezirksklasse Ost hieß es am vorgestrigen Sonntag "8 Spieler gegen 6 Spieler". Doch im Gegensatz zu unserer siebten Mannschaft war es bei unserer fünften Mannschaft der Gegner, der zwei Bretter unbesetzt ließ.

weiter lesen


(21:10, 18.11.2014)

Bretter freilassen bringt keinen Erfolg (Teil 1)

Am vorgestrigen Sonntag fuhr unsere siebte Mannschaft zu einem Auswärtsspiel nach Bergisch Gladbach. Das Freilassen eines Bretts war noch 'semi-geplant': Eine krankheitsbedingte Absage konnte trotz eines Telefon-Marathons am späten Samstag Nachmittag nicht mehr sinnvoll kompensiert werden. Aber dann erschien darüber hinaus am Sonntag ein weiterer Spieler trotz fester Zusage nicht und so gab man gleich zwei Bretter kampflos ab.

weiter lesen


(18:35, 17.11.2014)

Bezirksklasse: Jugend auf dem Vormarsch

Mit drei Siegen aus drei Spielen verläuft die Saison bislang sehr erfreulich für unsere sechste Mannschaft, die von unseren Herrenmannschaften wohl mit den geringsten Altersdurchschnitt aufweisen dürfte. Bis auf den Mannschaftsführer sind alle eingesetzten SpielerInnen noch im Jugendalter. Und selbst der Mannschaftsführer ist diesem erst vor ein paar Jahren 'entwachsen'.

weiter lesen


(18:12, 17.11.2014)

Zweite Mannschaft mit erster Saison-Niederlage

Die im letzten Bericht erwähnte Effizienz konnte die zweite Mannschaft am gestrigen Sonntag leider nicht erneut unter Beweis stellen. Mit nur drei erreichten Brettpunkten gab es diesmal keinen Mannschaftspunkt und man steht aktuell gerade noch einen Platz vor den Abstiegsrängen.

weiter lesen


(17:55, 17.11.2014)

U12-Mannschaften (KSJ-Ebene) nun komplett gestartet

Am gestrigen Sonntag konnte das noch ausstehende Erstrundenspiel unserer ersten U12-Mannschaft gegen die eigene dritte nachgeholt werden. Die Spieler der dritten wehrten sich nach Kräften (eine Partie endete erst nach knapp drei Stunden) und hätten in einer Partie wohl auch ein Unentschieden erreichen können. Letzten Endes gab es aber einen 4:0-Sieg für die favorisierte erste Mannschaft, da sich auf Dauer dann doch die größere Routine ihrer Spieler an allen Brettern durchsetzte.


(19:59, 13.11.2014)

Heimspiel-Vorteil beim Schach?

Gibt es beim Schach eventuell doch einen Heimspiel-Vorteil? Am vorletzten Sonntag (02.11.) waren unsere vier U20-Mannschaften im Einsatz. Während die beiden Mannschaften, die in Porz spielten, ihre Kämpfe mehr oder weniger deutlich gewinnen konnten, brachten die anderen beiden Mannschaften von ihren Auswärtsspielen leider keinen Mannschaftspunkt mit nach Hause. Wobei Statistiker jetzt wahrscheinlich zu Recht bemängeln dürften, dass eine Stichprobe von gerade einmal vier Werten nicht sehr aussagekräftig ist.

weiter lesen


(21:47, 06.11.2014)

Saisonauftakt der U12-Mannschaften (KSJ-Ebene)

Genau wie bei den U16-Mannschaften stand am vergangenen Sonntag auch bei den U12ern das interne Duell "erste gegen dritte" auf dem Programm. Doch anders als in der U16 kam dieser Vergleich aus Personalmangel gar nicht zustande und musste daher verschoben werden; ein neuer Termin wird noch gesucht. Deutlich besser lief es hingegen bei der zweiten U12-Mannschaft.

weiter lesen


(20:38, 05.11.2014)

Dritte Runde der U16-Mannschaften

Am vergangenen Samstag stand für fast alle unserer U16-Mannschaften die dritte Runde auf dem Programm. "Fast" deswegen, weil die sechste U16-Mannschaft zwei Runden weniger zu spielen hat und die Turnierleitung der Schachjugend Mittelrhein sich aufgrund des doch etwas gewöhnungsbedürftigen Termins (Allerheiligen) veranlasst sah, eine dieser beiden Frei-Runden auf ebendiesen Termin zu legen.

weiter lesen


(20:01, 22.10.2014)

Im Gleichschritt in der Verbandsliga (Teil 2)

Ein seltsames Bild geben derzeit unsere beiden Verbandsliga-Mannschaften ab: In den ersten drei Runden spielten sie jeweils gleich. D.h. beide verloren ihr erstes Spiel (und das sogar mit demselben Ergebnis), um die beiden darauf folgenden Runden zu gewinnen.

In der ersten Runde erlitt unsere vierte Mannschaft eine unglückliche Niederlage, in der zweiten Runde konnte man einen ein wenig glücklichen Sieg erzielen. Beide Kämpfe sahen lange Zeit nach einem Unentschieden aus. Am vergangenen Sonntag empfing man dann einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt.

weiter lesen


(19:09, 22.10.2014)

Im Gleichschritt in der Verbandsliga (Teil 1)

Ein seltsames Bild geben derzeit unsere beiden Verbandsliga-Mannschaften ab: In den ersten drei Runden spielten sie jeweils gleich. D.h. beide verloren ihr erstes Spiel (und das sogar mit demselben Ergebnis), um die beiden darauf folgenden Runden zu gewinnen.

Für die dritte Mannschaft begann das Spieljahr mit einem Déjà-vu: Wie in der vergangenen Saison verlor man die erste Runde knapp und ein wenig unerwartet. Doch im Gegensatz zum Vorjahr gab es in der zweiten Runde nicht eine weitere Niederlage, sondern einen relativ deutlichen Sieg. Am vergangenen Sonntag wartete dann die 'Wundertüte' der Liga.

weiter lesen


(18:35, 22.10.2014)

Irgendwann einmal endet jede Serie ...

Nach der Quizfrage aus der letzten Woche zur zweiten Mannschaft, nun eine zur ersten Mannschaft: Wann hat diese vor dem vergangenen Sonntag zum letzten Mal verloren? Nach etwas Recherche kommt man auf die Antwort: In der fünften Runde der Saison 2011/2012 und diese Runde fand am 15. Januar 2012 statt. Also war unsere erste Mannschaft seit weit mehr als zweieinhalb Jahren ungeschlagen, bzw. genauer gesagt hatte sie seitdem sogar alle Mannschaftskämpfe gewonnen. Doch leider endet im Sport irgendwann einmal jede Serie.

weiter lesen


(21:55, 12.10.2014)

Zweite Mannschaft sehr effizient

Quizfrage: Wie viele Mannschaftspunkte kann man bei 8er-Mannschaften mit 8½ Brettpunkten in zwei Runden maximal erzielen? Die richtige Antwort lautet natürlich "drei" und genau dies hat die zweite Mannschaft zum Beginn der Saison auch geschafft.

weiter lesen


(19:04, 29.09.2014)

Nicht sechs aus 49, sondern sechs aus sechs!

Am gestrigen Sonntag standen gleich für sechs unserer Teams Mannschaftskämpfe auf dem Programm. Das bedeutete im Vorfeld Schwerstarbeit für die beteiligten Mannschaftsführer, doch nach unzähligen Emails und zahlreichen Telefonaten konnten bis Samstag Abend alle 42 Bretter besetzt werden. Leider mussten wir dann am Sonntag Morgen nach einer kurzfristigen (aber sehr verständlichen) Absage doch noch ein einziges Brett frei lassen.

Wie wichtig es war, wirklich (fast) alle Bretter besetzen zu können, zeigte sich dann am Spieltag selbst: Alle sechs Mannschaften konnten ihre Spiele siegreich gestalten, teilweise auch durch die Tatsache, dass man diverse kampflose Punkte einsammeln konnte (bzw. musste), da die Gegner nicht vollzählig erschienen waren.

weiter lesen


(17:42, 29.09.2014)

Jugend-Daten (fast) alle aktualisiert

Inzwischen sind auch die meisten Jugend-Daten aktualisiert worden: Die Ergebnisse aus dem Vorjahr wurden sowohl im Mannschafts- als auch im Einzel-Bereich in entsprechende Archive verschoben. Und die Links für die aktuell bereits laufenden Jugend-Mannschaften (U16 und U20) wurden auf den neuesten Stand gebracht. Leider hinkt die Schachjugend NRW im Moment noch ein wenig hinterher.

weiter lesen


(21:55, 09.08.2014)

Mannschaftsdaten aktualisiert

Gestern (08.08.) wurden die Daten im gesamten Bereich "Mannschaften" aktualisiert: Die Ergebnisse der Saison 2013/14 wurden jeweils in ein Archiv verschoben. Und die Daten für die bald beginnende Saison 2014/15 wurden eingefügt.

Der Jugendbereich wird folgen, sobald die entsprechenden Organisationen (Schachjugend NRW, Schachjugend Mittelrhein und Kölner Schachjugend) die Daten veröffentlicht haben werden.


(22:22, 24.06.2014)

Erfolgreiches Wochenende für die SG Porz

Das vergangene lange Wochenende (19.-22.06.) verlief gleich für mehrere Spieler und Mannschaften der SG Porz überaus erfolgreich. Sowohl die U12- als auch die U14-Mannschaft konnten sich für die Deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren, wobei die U12 den NRW-Titel gewann. Die U20-Mannschaft gewann die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend NRW gegen starke Konkurrenz. Samuel Fieberg gewann beim 17. Rhein-Main-Open die DWZ-Kategorie bis 2050. Und schließlich erreichten beim Finale der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft ("Ramada Cup") drei Porzer Teilnehmer vordere Platzierungen: Philipp Kossack wurde 5. in der C-Gruppe, Tobias Niesel erreichte Platz 4 in der D-Gruppe und Christian Rahmen gewann ebendiese Gruppe sogar und darf sich nun 'Deutscher Amateurmeister' nennen.

Wir gratulieren allen zu diesen Erfolgen! Ausführlichere Berichte zu allen Turnieren (teilweise mit Bildern) werden in den nächsten Wochen folgen.


(19:13, 14.06.2014)

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2014 - Alexander Suvorov holt Bronze!

Bei den heute zu Ende gegangenen Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften waren sechs Porzer Vereinsmitglieder am Start. Alle sechs erreichten mindestens 50% der möglichen Punkte und alle landeten in der Nähe ihres jeweiligen Setzlisten-Platzes oder sogar deutlich darüber. So konnte Samuel Fieberg in der Altersklasse U14 - obwohl 'nur' an 15 gesetzt - einen sehr guten achten Platz erreichen. Den Höhepunkt aus Porzer Sicht lieferte aber Alexander Suvorov (links sein offizielles DEM-Photo) in der U12: Er war zu Turnierbeginn nur auf Platz 14 gesetzt, spielte jedoch das gesamte Turnier über in der Spitzengruppe mit und wurde am Ende sensationell Dritter. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großen Erfolg!

weiter lesen


(21:27, 03.06.2014)

Vierte Mannschaft steigt in die Verbandsliga auf!

Unsere vierte Mannschaft hat es nach mehreren vergeblichen Anläufen endlich geschafft: Durch den Sieg in der Bezirksliga Ost des Kölner Schachverbandes steigt sie in die Verbandsliga des Schachverbandes Mittelrhein auf. Damit hat die SG Porz in der kommenden Saison zum ersten Mal seit dem freiwilligen Rückzug der Bundesliga-Mannschaft wieder vier Mannschaften oberhalb der Bezirksebene. Aber was in der Endtabelle nach einem leichten Durchmarsch aussieht, war in Wirklichkeit weitaus knapper. Doch der Reihe nach ...

weiter lesen


(20:31, 03.06.2014)

Dritte Mannschaft wird Zweiter und bleibt in der Verbandsliga

Am vorvorletzten Sonntag (18.05.) trat unsere dritte Mannschaft in der elften und letzten Runde der Verbandsliga Ost bei der vierten Mannschaft aus Godesberg an. Für unser Team stand bereits nach der zehnten Runde fest, dass es die Saison unabhängig vom Ausgang der letzten Runde auf Platz zwei beenden würde. Daher ging es nur noch darum, mit einer möglichst starken Aufstellung bei den akut abstiegsgefährdeten Gegnern anzutreten und sich so möglichst 'fair' gegenüber dem zweiten Abstiegskandidaten zu verhalten. Doch da hatte der Terminplaner des Schachverbandes Mittelrhein wohl etwas dagegen.

weiter lesen


(20:03, 25.05.2014)

Saisonabschluss der U20-Mannschaften: Erste qualifiziert sich als NRW-Meister für die 'Deutsche'!

Am Sonntag vor einer Woche (18.05.) fand die letzte Runde der U20-Mannschaftsmeisterschaft auf NRW-Ebene statt. Während die erste Mannschaft in der Jugendbundesliga West darum spielte, den ersten NRW-Mannschaftstitel dieser Saison im Jugendbereich nach Porz zu holen, wollte die zweite Mannschaft eine Klasse darunter ebenfalls den Gruppensieg erreichen. Ersteres gelang eindrucksvoll, letzteres optisch zwar auch, den letzten Feinheiten der Turnierordnung nach jedoch nicht.

weiter lesen


(21:48, 22.05.2014)

U12-Mannschaftsmeisterschaft der KSJ: Rein Porzer Endspiel!

Die U12-Mannschaftsmeisterschaft der Kölner Schachjugend wurde in dieser Saison in zwei Vorgruppen ausgetragen. Die beiden Gruppensieger bestreiten anschliessend das Finale und der Sieger darf sich dann "Kölner U12-Mannschaftsmeister 2013/2014" nennen. Vor der siebten und letzten Runde in den Vorgruppen am vergangenen Sonntag (18.05.) hatten unsere erste und unsere zweite U12-Mannschaft gute Chancen, jeweils den Gruppensieg zu erreichen. Aber beide mussten zum Erreichen dieses Ziels in ebendieser letzten Runde noch einen bzw. zwei Mannschaftspunkte holen.

weiter lesen


(22:17, 20.05.2014)

Verpasste Chancen (Teil 2)

Wie schon in "Teil 1" beschrieben, hatten wir zu Saisonbeginn gehofft, dass unsere siebte Mannschaft bei der Vergabe der beiden Aufstiegsplätze in der Bezirksklasse Ost ein Wörtchen mitreden könnte. Trotz einer total verkorksten vierten Runde, in der man gleich drei Bretter frei ließ und dementsprechend auch den Mannschaftskampf verlor, konnte man sich immer in der erweiterten Spitzengruppe halten. Und nach sieben Runden lag man mit nur zwei Punkten Rückstand auf den zweiten Aufstiegsplatz noch gut im Rennen.

weiter lesen


(21:59, 20.05.2014)

Verpasste Chancen (Teil 1)

Und auch in der Bezirksklasse Ost fand am vorletzten Sonntag (11.05.) der letzte Spieltag dieser Saison statt. Zu Saisonbeginn war nicht eindeutig klar, welche unserer beiden Mannschaften in dieser Gruppe wohl die stärkere sein würde. Insgeheim hatten wir sogar gehofft, dass beide um die beiden Aufstiegsplätze mitspielen würden. Doch nach mehreren unglücklichen Niederlagen fand sich unsere fünfte Mannschaft etwas überraschend in der Nähe der beiden Abstiegsplätze wieder. Erst durch einen Zwischenspurt konnte dann in der siebten Runde der Klassenerhalt vorzeitig gesichert werden.

weiter lesen


(20:19, 20.05.2014)

Sechste Mannschaft schafft den Klassenerhalt

Ebenfalls am vorletzten Sonntag (11.05.) hatte die Bezirksklasse West ihren Saison-Abschluss. Unsere sechste Mannschaft war mit dem schlechtesten DWZ-Schnitt aller neun Mannschaften gestartet, daher konnte die Zielsetzung nur 'Klassenerhalt' lauten. Nach einem sehr ordentlichen Saison-Start konnte man in der siebten Runde sozusagen als Zuschauer (man hatte selber spielfrei) den vorzeitigen Klassenerhalt feiern. Denn der Hauptkonkurrent verlor sein Spiel und unsere sechste Mannschaft war dadurch von diesem nicht mehr einzuholen.

weiter lesen


(22:14, 19.05.2014)

Achte Mannschaft verpasst den Aufstieg

Am vorletzten Sonntag (11.05.) beendete die 1. Kreisklasse Ost die Saison 2013/2014. Da in diesem Jahr in dieser Liga nur acht Mannschaften pro Gruppe am Start waren, im Kölner Schachverband aber grundsätzlich erst ab Platz 9 abgestiegen wird, war die Zielsetzung für unsere achte Mannschaft klar: Auch wenn man von der Setzliste her eher im Mittelfeld angesiedelt war, wollte man so lange wie möglich um einen der beiden Aufstiegsplätze mitspielen.

weiter lesen


(22:46, 08.05.2014)

Porz unterliegt im Deutschen Pokal-Finale

An diesem Wochenende (10./11.05.) fand in Magdeburg die Endrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft statt. Am Samstag konnten sich die favorisierten Mannschaften der OSG Baden-Baden (gegen Löberitz) und der SG Porz (gegen Aufbau Elbe Magdeburg) jeweils deutlich durchsetzen.

weiter lesen


(17:35, 11.05.2014)

U16-Mannschaft weiter auf Kurs

In der heutigen dritten Runde der U16-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend NRW trat unsere Mannschaft beim Co-Tabellenführer Bochum an. Nach der Führung durch einen Sieg am vierten Brett wurde zwar keine der drei verbliebenen guten Stellungen in einen vollen Punkt umgemünzt. Da aber auch keine Partie verloren ging, konnte am Ende ein knapper aber wohl hochverdienter 2,5:1,5-Sieg notiert werden.

weiter lesen


(19:40, 10.05.2014)

U20-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der SJM wurde abgesagt

Am heutigen Samstag hätte eigentlich die U20-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein stattfinden sollen. "Hätte", denn gestern erreichte uns telefonisch die Absage dieser Meisterschaft.

weiter lesen


(22:22, 08.05.2014)

Neunte Mannschaft steigt auf!

Die erst zu Saisonbeginn neu gegründete neunte Mannschaft steigt sozusagen 'in letzter Sekunde' auf. In einem echten Endspiel um den zweiten Aufstiegsplatz konnte der direkte Konkurrent überraschend deutlich geschlagen werden. Damit kann man wohl von einem Durchmarsch sprechen.

weiter lesen


(21:59, 08.05.2014)

Dritte Mannschaft bleibt in der Verbandsliga

Die dritte Mannschaft erreichte am vergangenen Sonntag (04.05.) bereits den achten Sieg in Folge. Da aber zeitgleich der souveräne Tabellenführer aus Rheinbach seine Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten löste, stehen die Glasstädter bereits eine Runde vor Schluss als Aufsteiger in die Regionalliga fest.

weiter lesen


(21:33, 29.04.2014)

Souveräner Klassenerhalt für die zweite Mannschaft

Unsere zweite Mannschaft konnte einen am Ende dann doch ungefährdeten Klassenerhalt in der NRW-Oberliga feiern. Dieser wurde bereits vor gut drei Wochen (am 06.04.) in der achten Runde erreicht, in der man ein wenig überraschend mit 5,5:2,5 bei der bis dahin alleine in Führung liegenden Zweitvertretung des SK Turm Emsdetten gewinnen konnte.

weiter lesen


(22:00, 26.04.2014)

Einzelmeisterschaften 2014 der SJNRW: Hervorragendes Ergebnis

Bei den am heutigen Samstag zu Ende gegangenen Einzelmeisterschaften der Schachjugend NRW haben sich gleich sechs(!!!) unserer Spieler eine Qualifikation für die entsprechenden Deutschen Meisterschaften gesichert. Ein so gutes Abschneiden gab es in unserer Vereinsgeschichte noch nie und wir gratulieren den betreffenden Spielern ganz herzlich! Im einzelnen haben folgende Spieler dieses Ziel erreicht:

weiter lesen


(16:52, 12.04.2014)

Einzelmeisterschaften 2014 der SJM

Vom 12. bis 16.04. fanden in Morsbach die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein statt. In sechs Altersklassen kämpften die Teilnehmer um die Qualifikationsplätze für die entsprechenden Meisterschaften der Schachjugend NRW. Zudem wurde noch eine offene Gruppe (U20) ausgetragen.
Insgesamt waren nicht weniger als 18(!) Kinder und Jugendliche aus Porz dort am Start. Hier die direkten Links zu den einzelnen Altersklassen inklusive der Porzer Teilnehmer:

weiter lesen


(22:11, 18.04.2014)

Deutscher Ärzte-Meister 2014: Dr. Thorsten Heedt

Am ersten April-Wochenende (04. bis 06.04.) fand in Bad Neuenahr die 22. Deutsche Ärztemeisterschaft statt. Aus unserem Verein spielten Dr. Dieter Friedrich und Dr. Thorsten Heedt bei diesem sehr stark besetzten Turnier mit. Nach neun spannenden Runden Schnellschach konnte sich Thorsten Heedt gegenüber den anderen 147 Teilnehmern durchsetzen und so den Titel 'Deutscher Ärzte-Meister 2014' sichern.

weiter lesen


(23:50, 27.03.2014)

Fünfte Runde der U20-Mannschaften

Zwei Mal eine Verteidigung der Tabellenführung und ein sehr versöhnlicher Saison-Abschluss sind die Bilanz des fünften Spieltages unserer drei U20-Mannschaften am vorletzten Sonntag (16.03.). Dass alle drei U20-Achter an einem Tag gewinnen, wird es leider in Zukunft so nicht mehr geben können. Doch dazu mehr am Ende dieses Artikels.

weiter lesen


(22:48, 27.03.2014)

Viele Erfolge beim Rurtalpokal

Am Samstag den 08.03. fand in Düren-Lendersdorf der 11. Rurtalpokal statt, eines der größten Jugend-Turniere in unserer Gegend. Über 200(!) Kinder und Jugendliche kämpften um Pokale, Sach- und einige Sonderpreise. Den ersten Erfolg konnten die Spieler aus unserem Verein bereits mit dem Beginn des Turniers verzeichnen: Mit 20 Teilnehmern wurde der Preis für das "größte Vereins-Kontingent" gewonnen. Das so erhaltene Figurenset inklusive Uhr fließt in den Preisfond unseres nächsten Weihnachtsturniers ein.

weiter lesen


(21:48, 16.03.2014)

Ein zu 100% erfolgreicher Sonntag

Am vergangenen Sonntag (09.03.) waren insgesamt vier unserer Mannschaften im Einsatz. Und alle vier gestalteten ihre Kämpfe siegreich. Darüber hinaus konnte sogar eine Mannschaft einen Erfolg feiern, die gar nicht spielen musste.

weiter lesen


(23:43, 15.03.2014)

Große Porzer Delegation in Brühl

Über das Karnevals-Wochenende (genauer vom 28.02. bis zum 02.03.2014) fand in Brühl bei Köln ein Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft statt, welches auch unter dem Namen RAMADA Cup 6³ bekannt ist. Insgsamt spielten zwölf Vereinsmitglieder der SG Porz in den sechs nach DWZ bzw. ELO eingeteilten Gruppen mit. Im einzelnen waren dies: ...

weiter lesen


(22:31, 15.03.2014)

U10- und U12w-Einzelmeisterschaften der SJM

Am Sonntag den 23.02.2014 fanden in Herzogenrath bei Aachen die Einzelmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein (SJM) für die Altersklassen U10, U10w und U12w statt. Insgesamt spielten dort sieben Kinder aus unserem Verein mit.
Nebenstehend ein Bild unserer Teilnehmer zusammen mit den beiden Jugend-Trainern Richard und Kathrin Sewald (im Hintergrund).

weiter lesen


(23:10, 15.03.2014)

Weiterhin weiße Weste

Eine inzwischen schon fast ungewohnte Situation: Am Sonntag den 23.02. hatte einzig unsere erste Herren-Mannschaft ein Spiel. Nun ja, abgesehen von dem verlegten Spiel der zweiten U20-Mannschaft, über das bereits an anderer Stelle berichtet wurde.

weiter lesen


(23:12, 06.03.2014)

Vierte Runde der U20-Mannschaften

Eine aus mehreren Gründen glückliche Verlegung, eine weiterhin weiße Weste, ein vorzeitiger Klassenerhalt und eine Saison-Premiere. So lässt sich der vierte Spieltag unserer drei U20-Mannschaften kurz zusammenfassen, der vor knapp drei Wochen stattfand.

weiter lesen


(22:40, 06.03.2014)

Vierte Runde der U12-Mannschaften (KSJ-Ebene)

Nur einen Tag nach der letzten Runde der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaft (also am 16.02.) war unser Spiellokal erneut fast bis auf den letzten Sitzplatz besetzt. Insgesamt nicht weniger als zehn(!) Mannschaften kämpften um Brett- und Mannschaftspunkte. Zum Glück waren nur zwei davon 8er-Mannschaften. Der Rest waren unsere vier U12-Mannschaften und ihre jeweiligen Gegner.

weiter lesen


(14:19, 06.03.2014)

Abschluss der Kölner Jugend-EM 2013/2014

Vor gut zwei Wochen (am Samstag dem 15.02.) fand in unseren Räumen die Schlussrunde der diesjährigen Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften statt. Noch einmal wurde an allen Brettern gekämpft: in der U8 und der U10 um die jeweils drei Pokale oder zumindest eine gute Platzierung; in allen anderen Altersklassen (außer der U20) um die begehrten Qualifikationsplätze; und in allen Altersklassen um die nicht weniger begehrten DWZ-Punkte.

Wobei das mit den Qualifikationsplätzen so nicht so ganz stimmt. ...

weiter lesen


(21:39, 18.02.2014)

17,0 : 3,0 !!!

Das war das beeindruckende Torverhältnis, pardon Brettpunkteverhältnis natürlich, unserer drei Mannschaften, die am vorletzten Sonntag antreten durften. Da alle drei ein Heimspiel hatten, kann man in diesem Fall wohl von einem deutlichen Heimvorteil sprechen. Oder waren unsere Mannschaften den Gegnern einfach nur von der Spielstärke her eindeutig überlegen?

weiter lesen


(22:23, 12.02.2014)

Abschluss der SJM-U16-Mannschaftsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag fand die letzte Runde der U16-Mannschaftmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein statt. Insgesamt können wir mit dem Saison-Ergebnis recht zufrieden sein. Einer kleinen Enttäuschung stehen gleich mehrere - teils unerwartete - Erfolge gegenüber.

weiter lesen


(18:47, 12.02.2014)

U14-Mannschaftsmeisterschaft der SJM

Nach den U12ern am Samstag waren am Sonntag (02.02.) die U14er an der Reihe. Ausrichter für diese Meisterschaft waren die SF Köln-Esch, in deren neuem Spiellokal direkt neben dem Turniersaal noch eine Reihe anderer Aktivitäten angeboten wurden (Fußball-Kicker, Tischtenns, Billard, ...). Insgesamt gingen leider nur zehn Mannschaften an den Start, so dass hier - im Gegensatz zum Vortag - ein vollrundiges Turnier ("Jeder gegen jeden") gespielt wurde. Auch hier ging es um die Ermittlung des Mittelrhein-Meisters und der vier Mannschaften, die sich für die NRW-Ebene qualifizieren konnten.

weiter lesen


(18:18, 12.02.2014)

U12-Mannschaftsmeisterschaft der SJM

Am vorletzten Wochenende (01./02.02.) fanden die Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein (SJM) für die Altersklassen U12 und U14 statt. Für die Meisterschaft der Jüngeren hatten wir die Ausrichtung übernommen und so trafen sich am Samstag Nachmittag insgesamt 14 U12-Mannschaften in unserem Spiellokal. Dabei ging es um die Ermittlung des Mittelrhein-Meisters und derjenigen vier Mannschaften, die die SJM auf der nächsthöheren Ebene vertreten werden.

weiter lesen


(18:53, 05.02.2014)

Mehr Schatten als Licht

Der vergangene Sonntag brachte bei den Herren-Mannschaften leider mehr Niederlagen als Siege, nämlich im Verhältnis drei zu eins. Hinzu kam noch ein Unentschieden. Doch der Reihe nach:

weiter lesen


(22:33, 30.01.2014)

Dritte Runde der U20-Mannschaften

Im Gegensatz zu unseren U12-Mannschaften hatten im U20-Bereich am vergangenen Sonntag alle unsere drei Mannschaften ein Spiel. Am Ende des Tages standen zwei wichtige Siege und eine verschmerzbare Niederlage zu Buche.

weiter lesen


(22:14, 30.01.2014)

Dritte Runde der U12-Mannschaften (KSJ-Ebene)

Am vergangenen Sonntag waren nur zwei unserer vier U12-Mannschaften auf Kölner Ebene im Einsatz. Die erste Mannschaft (Gruppe Ost) und die zweite Mannschaft (Gruppe West) hatten jeweils spielfrei, so dass nur die dritte und die vierte Mannschaft ein Spiel hatten.

weiter lesen


(22:56, 23.01.2014)

Und schon wieder volles Haus bei der SG Porz

Auch am vergangenen Sonntag war es wieder recht voll in unserem Spiellokal. Doch während ein Wochenende zuvor 90 Kinder und Jugendliche (plus ihre Begleitpersonen) im Rahmen der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaft bei uns zu Gast waren, kämpften diesmal nicht weniger als acht(!) Herren-Mannschaften um Punkte auf den diversen Ebenen der Mannschaftsmeisterschaften.

weiter lesen


(22:13, 20.01.2014)

Erste Entscheidungen bei den U16-Mannschaften

Wenn man an einer Meisterschaft mit insgesamt sechs Mannschaften teilnimmt, sollte man wohl davon ausgehen, dass einige Mannschaften besser abschneiden als erwartet und andere halt schlechter. In diesem Sinne ist es ein relativ normales Ergebnis, dass nach dem vorgestrigen vorletzten Spieltag der U16-Mannschaftmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein drei Mannschaften das gesteckte Saisonziel erreicht haben, während zwei Mannschaften dieses leider verfehlen werden. Nur bei einer Mannschaft wird erst in der letzten noch ausstehenden Runde entschieden, ob der Saisonverlauf letzten Endes als erfolgreich angesehen werden kann oder nicht.

weiter lesen


(22:26, 16.01.2014)

Es geht halt auch anders herum ...

Hatten die Herren-Mannschaften am 15.12. des vergangenen Jahres noch umso besser gespielt, je weiter 'oben' sie angesiedelt sind, war es am vergangenen Sonntag genau anders herum: Je niedriger die Spielklasse, desto besser war das Ergebnis aus Porzer Sicht.

weiter lesen


(21:52, 16.01.2014)

Volles Haus bei der SG Porz

Vergangenen Samstag war es in unseren Vereinsräumen so voll wie seit langem nicht mehr. Es fand der dritte Spieltag der diesjährigen Kölner Jugendeinzelmeisterschaften statt und - vermutlich durch Zufall - waren nur sehr wenige der angesetzten Paarungen verlegt worden. So kam es, dass knapp 90 Kinder und Jugendliche darum kämpften, sich eine möglichst gute Ausgangsposition im Kampf um die Qualifikationsplätze für die Mittelrhein-Meisterschaft (Altersklassen U18 bis U12) oder um die Pokale (U10 und U8) zu verschaffen.

weiter lesen


(22:39, 08.01.2014)

Deutsche Vereins-Jugendmeisterschaften 2013

Die Deutschen Vereins-Jugendmeisterschaften 2013 fanden wie jedes Jahr vom 26. bis 30. Dezember für die verschiedenen Altersklassen an mehreren Orten in Deutschland statt. Beim Betrachten der Ergebnisse stellt sich aus Porzer Sicht aus den unterschiedlichsten Gründen ein bitterer Beigeschmack ein; und dies, obwohl die Ergebnisse auf den ersten Blick gar nicht einmal so schlecht aussehen. Insbesondere die Geschehnisse in der U14 und in der U14w lassen den Betrachter doch ein wenig ratlos zurück.

weiter lesen


(20:23, 06.01.2014)

Erfolgreiche Porzer in Hamburg!

Fünf Porzer nahmen am vergangenen Wochenende an der vierten Vorrunde zur Deutschen Amateurmeisterschaft in Hamburg teil. Das gigantische Turnier mit insgesamt 515 Teilnehmern vereinte im Ramada-Hotel in Hamburg-Bergedorf junge und alte, begeisterte Schachspieler aus ganz Deutschland. In 6 Gruppen wurde um die Qualifikation für das Finale in Wiesbaden gekämpft. Zwei der fünf Porzer konnten sich dabei ganz vorne platzieren!

weiter lesen


(22:27, 05.01.2014)

Jahres-Abschluss bei den Mannschaften

Der Kölner Schachverband hatte für den 22.12. noch Spieltage in der Bezirksklasse und der 2. Kreisklasse angesetzt. Aufgrund der Nähe zu Weihnachten hatten sich zwei unserer Mannschaften (die 5. und die 6.) mit ihren Gegnern auf ein Vorziehen der Begegnungen auf den 15.12. geeinigt (siehe auch den entsprechenden Bericht), die 7. und die 9. Mannschaft blieben aber beim ursprünglichen Termin. Zumindest bei einer der beiden ein eindeutiger Fehler ...

weiter lesen


(19:53, 31.10.2016)

Dunkelblaue Teenager-Jacke

Gefunden am 30.10.2016


(21:59, 05.01.2014)

Jugend-Weihnachtsturnier 2013

Ein (kleiner) Teil der Sachpreise

Am Freitag den 20.12. fand das alljährliche Jugend-Weihnachts-Turnier statt. In diesem Jahr nahmen genau 50 Kinder und Jugendliche aus unserem Verein daran teil, welche in insgesamt elf nach Spielstärke eingeteilten Gruppen um eine möglichst günstige Platzierung für die Preisverteilung kämpften. ...

weiter lesen


(19:51, 31.10.2016)

Schwarze Teenager-Jacke

Gefunden am 30.10.2016


(22:50, 16.12.2013)

Oben hui, unten ... naja

Ein etwas seltsames Bild geben die Ergebnisse unserer Herren-Mannschaften vom gestrigen Sonntag ab: Je höher die Spielklasse, desto besser war das Ergebnis aus Porzer Sicht. Einzige Ausnahme ...

weiter lesen


(19:49, 31.10.2016)

Blaue Kinderjacke (Palomino)

Gefunden ???


(23:37, 15.12.2013)

Die U16-Mannschaften biegen auf die Zielgerade ein

In der U16-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein zeichnet sich langsam aber sicher bereits das Saison-Ende ab. In der Liga und der 1. Klasse fand gestern (Samstag) jeweils die fünfte von sieben Runden statt, in der 2. Klasse sogar schon die vierte von fünf Runden. Und allmählich zeigt sich auch, wer das angestrebte Ziel (Qualifikation/Aufstieg oder Klassenerhalt) vermutlich erreichen wird und wer nicht. Doch der Reihe nach: ...

weiter lesen


(19:45, 31.10.2016)

Blaue Kinderjacke mit orangem Innenfutter

Gefunden ???


(20:52, 08.12.2013)

Ein perfekter Sonntag

Zugegeben: Da heute gerade einmal zwei Mannschaften ein (Heim-)Spiel hatten, war eine 100%-Ausbeute im Prinzip nicht so schwer zu erreichen. Da aber beide gegnerischen Mannschaften jeweils mit der in dieser Saison bislang stärksten Aufstellung antraten, war die Sache dann doch nicht ganz so einfach. ...

weiter lesen


(11:48, 12.01.2014)

Schal

Schal Gefunden 10. Januar 2014


(13:13, 01.12.2013)

Beige Winterjacke

Beige Winterjacke Gefunden Mitte November 2013


(21:32, 08.12.2013)

Der Nikolaus bei den Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften

Kurz vor Rundenbeginn

Am gestrigen zweiten Spieltag der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften wartete zu Beginn der dritten Runde eine (süße) Überraschung auf die knapp 100 Teilnehmer: Neben den fertig aufgebauten Brettern und Uhren standen Schokoladen-Nikoläuse (oder waren es doch schon Weihnachtsmänner?) und warteten auf ihre neuen Besitzer. ...

weiter lesen


(13:11, 01.12.2013)

Grau-schwarze Ringelmütze

Grau-schwarze Ringelmütze Gefunden Anfang/Mitte November 2013


(22:17, 04.12.2013)

Zwei Berichte zum U20-Mannschaftskampf gegen Raesfeld/Erle

Zum U20-Mannschaftskampf gegen Raesfeld/Erle vom vergangenen Sonntag erreichten uns zwei ausführliche Berichte. Zum einen vom Mannschaftsführer unserer Jugend-Bundesliga-Mannschaft Leo Evers, zum anderen vom Jugendwart der Kölner Schachjugend (und gleichzeitig Vereinsmitglied der SG Porz) Jeffrey Paulus. Auch wenn sie sich in einigen Punkten 'überschneiden', ...

weiter lesen


(12:58, 01.12.2013)

Blaue Kunstlederjacke

Blaue Kunstlederjacke Gefunden Oktober(?)2013


(00:07, 03.12.2013)

Neue Rubrik: Fundsachen

In der neuen Rubrik 'Fundsachen' (Unterpunkt zu 'Über uns') weisen wir auf Kleidungsstücke und andere Gegenstände hin, die in unserem Spiellokal liegen geblieben sind. Wer also etwas Entsprechendes vermisst, sollte mal einen Blick auf diese Rubrik werfen.


(13:02, 01.12.2013)

Dunkle Winterjacke

Dunkle Winterjacke Gefunden: Ende 2012 / Anfang 2013


(23:20, 02.12.2013)

Zweiter Spieltag der U20-Mannschaften

Ähnlich wie bei den U12-Mannschaften bereitete uns hier die Stadt Köln ebenfalls große Probleme. Denn die Einladung zur diesjährigen Sportlerehrung betraf auch die U16-Mannschaft, die im Dezember 2012 Deutscher Meister geworden war. Und diese vier Spieler stehen in dieser Saison allesamt im Kader unserer ersten U20-Mannschaft. Zum Glück trafen wir aber auch hier mit Raesfeld/Erle auf einen Gegner, der einer Verschiebung auf 13:30 Uhr zustimmte. ...

weiter lesen


(13:11, 01.12.2013)

Grauer Schal

Grauer Schal Gefunden am:???


(22:53, 02.12.2013)

Zweiter Spieltag der U12-Mannschaften

Die größten Probleme an diesem Spieltag bescherte uns die Stadt Köln. Knapp zwei Wochen zuvor erhielten die Spieler unserer U10-Mannschaft, die im Dezember 2012 Deutscher Meister geworden waren, eine Einladung zur diesjährigen Sportlerehrung. Und diese war genau für den Termin angesetzt, an dem auch die U12-Mannschaften zu spielen hatten. Netterweise stimmte der Gegner unserer beiden ersten U12-Mannschaften (in beiden Fällen der SV Erftstadt) einer Verlegung auf 14 Uhr zu, ...

weiter lesen


(22:32, 30.11.2013)

Vierter Spieltag der U16-Mannschaften

Da die 2. Klasse der U16-Mannschaftsmeisterschaft der Schachjugend Mittelrhein heute eine Pause machte, mussten 'nur' unsere ersten fünf U16-Mannschaften antreten. ...

weiter lesen


(13:09, 01.12.2013)

Kinderlederjacke mit Fellkragen

Kinderlederjacke mit Fellkragen Gefunden am:???


(22:53, 24.11.2013)

Erfolgreicher Sonntag

Am heutigen Sonntag gab es eine maximale Punkteausbeute. Die erste und die neunte Mannschaft konnten ihre Heimspiele gegen Wiesbaden respektive gegen Sülz-Klettenberg III gewinnen. ...

weiter lesen


(13:09, 01.12.2013)

Schwarzer Schirm

Schwarzer Schirm Gefunden am:???


(18:26, 21.11.2013)

Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften 2013/2014 gestartet

Am vergangenen Samstag fand in unseren Vereinsräumen der erste Spieltag der diesjährigen Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften statt. Um 11 Uhr starteten alle Altersklassen in ihre erste Runde und um 13 Uhr (U8 und U10) bzw. 15 Uhr (alle anderen Altersklassen) begann dann die zweite Runde. ...

weiter lesen


(13:08, 01.12.2013)

Schwarzer Knirps

Schwarzer Knirps Gefunden am:???


(23:08, 18.11.2013)

Drei Siege und eine Niederlage

Am gestrigen Sonntag waren vier unserer Herren-Mannschaften am Start. Während die zweite und die siebte Mannschaft jeweils die Mannschaftspunkte von ihren Auswärtsspielen beim KKS bzw. bei Kalk/Deutz II mit nach Porz nehmen konnten, ...

weiter lesen


(13:07, 01.12.2013)

Dunkelblauer Knirps

Dunkelblauer Knirps Gefunden am:???


(18:51, 02.11.2013)

SG Porz Jugend erfolgreich in Fritzdorf!

Beim Fritzdorfer Jugendturnier am 2. November 2013 haben die Jugendlichen der SG Porz wieder viele Pokale abräumen können. In der U14 siegte Samuel Fieberg ...

weiter lesen


(13:06, 01.12.2013)

Blauer Schirm

Blauer Schirm Gefunden am:???


(21:30, 28.10.2013)

Beginn der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften

In knapp zwei Wochen (genauer gesagt am Samstag den 16.11.) fangen die Kölner Jugend-Einzelmeisterschaften an.

Wie in den vergangenen Jahren ist die SG Porz auch in dieser Saison der Ausrichter dieses Turniers. Eine detaillierte Ausschreibung kann man auf den Seiten der Kölner Schachjugend herunter laden.

weiter lesen


(19:57, 09.10.2013)

2. Bundesliga startet am Sonntag!

Am Sonntag findet das erste Match der Saison 2013/2014 unserer ersten Mannschaft statt. Ein Heimspiel gegen den SV 03/25 Koblenz. Wir drücken die Daumen!

weiter lesen