Herzlich Willkommen bei der Schachgemeinschaft Porz

NRW gewinnt Deutsche Jugend-Ländermeisterschaft 2022

Durch einen (angesichts des Spielverlaufs) deutlich zu hoch ausgefallenen 7,5:0,5-Sieg in der 6. Runde gegen Schleswig-Holstein hat sich NRW vorzeitig den Titel des Deutschen Jugend-Ländermeisters 2022 gesichert. Mit einer makellosen Bilanz von 6 Siegen aus 6 Spielen steht die Mannschaft bereits eine Runde vor Schluss als Sieger fest. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft! Vor allem möchten… Weiter lesen

Christian, Michelle, Tamila und Maria bei der DLM 2022

Vom 30.09. – 04.10.2022 findet die Deutsche Jugend-Ländermeisterschaft in Wiesbaden statt. Jeder Landesverband stellt dazu eine Mannschaft bestehend aus 8 Jugendlichen auf, wobei in jedem Mannschaftskampf jeweils ein Jugendlicher der Altersklassen U20, U20w, U18, U16, U16w, U14, U12 und U12w vertreten sein muss. Gespielt werden 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min./40… Weiter lesen

NRW Mannschafts­meisterschaften 2022 U16w / U12w / U10

Am vergangenen Wochenende fanden mit der U16w, U12w und U10 gleich 3 NRW-Mannschaftsmeisterschaften 2022 statt. Porz war natürlich mit am Start, in der U16w und U12w sogar mit gleich 2 Mannschaften. NRW U16w MM 2022 (24.09./25.09.2022 in Radevormwald) Bei dieser Meisterschaft wurden in der Jugendherberge Radevormwald unter 4 teilnehmenden Mannschaften 3 Qualifikationsplätze zur DVM ausgespielt…. Weiter lesen

Auftakt zur Offenen Vereins-Blitzmeisterschaft 2022/2023

Am vergangenen Freitag, 02.09. fanden sich 15 Teilnehmer im Spiellokal ein, um sich die ersten Punkte für die Offene Vereins-Blitzmeisterschaft 2022 / 2023 zu erspielen. Außerdem gab es zum Auftakt dieser Serie freie Getränke und einen kleinen Imbiss. Gespielt wurde ein Rundenturnier mit einer Bedenkzeit von 3 Min.+2 Sek. Inkrement/Zug.Luca Suvorov wurde seiner Favoritenrolle gerecht… Weiter lesen

Pellenz-Cup in Nickenich

Am gestrigen Sonntag, 04.09. fand der Schachtreff Nickenich mit dem Pellenz-Cup seine Fortsetzung. Hierbei handelt es sich um ein Mannschaftsturnier für 4er Teams. Gespielt wurden 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Min.+5 Sek. Inkrement/Zug. Uli gelang es, sehr kurzfristig mit Jonas, Ramil, Michelle und sich selbst noch ein konkurrenzfähiges Team auf… Weiter lesen