Frauenmannschaft verteidigt Tabellenführung

Einen recht erfolgreichen Spieltag gab es am gestrigen Sonntag: Insgesamt traten sechs Mannschaften an und am Ende des Tages standen fünf Siege und ein Unentschieden zu Buche. Den Anfang (im wahrsten Sinne des Wortes) machte unsere Frauen-Regionalliga-Mannschaft. Denn diese hatte um 10:00 Uhr Spielbeginn, während unsere fünf Jugend-Mannschaften erst eine Stunde später an den Brettern sitzen mussten....Weiter lesen

Erste Saisonniederlage für die zehnte Mannschaft

Eine ganz besondere Premiere gab es in dieser Saison im Bereich der Herren-Mannschaften: Zum ersten Mal seit Bestehen unseres Vereins geht heuer eine zehnte(!) Mannschaft an den Start. Auslöser für diese Entwicklung waren zum einen diverse Neuzugänge zu Beginn der Saison; und zum anderen viele spielstarke Jugendliche, die neben den Partien in ihren Jugendmannschaften noch weitere Spiele...Weiter lesen

Bretter freilassen bringt keinen Erfolg

Am vorgestrigen Sonntag fuhr unsere siebte Mannschaft zu einem Auswärtsspiel nach Bergisch Gladbach. Das Freilassen eines Bretts war noch ’semi-geplant‘: Eine krankheitsbedingte Absage konnte trotz eines Telefon-Marathons am späten Samstag Nachmittag nicht mehr sinnvoll kompensiert werden. Aber dann erschien darüber hinaus am Sonntag ein weiterer Spieler trotz fester Zusage nicht und so gab man gleich zwei...Weiter lesen

Bezirksklasse: Jugend auf dem Vormarsch

Mit drei Siegen aus drei Spielen verläuft die Saison bislang sehr erfreulich für unsere sechste Mannschaft, die von unseren Herrenmannschaften wohl mit den geringsten Altersdurchschnitt aufweisen dürfte. Bis auf den Mannschaftsführer sind alle eingesetzten SpielerInnen noch im Jugendalter. Und selbst der Mannschaftsführer ist diesem erst vor ein paar Jahren ‚entwachsen‘. In der dritten Runde der...Weiter lesen

Zweite Mannschaft mit erster Saison-Niederlage

Die im letzten Bericht erwähnte Effizienz konnte die zweite Mannschaft am gestrigen Sonntag leider nicht erneut unter Beweis stellen. Mit nur drei erreichten Brettpunkten gab es diesmal keinen Mannschaftspunkt und man steht aktuell gerade noch einen Platz vor den Abstiegsrängen. In der dritten Runde der NRW-Oberliga empfing man die Zweitvertretung des Bundesligisten Mülheim-Nord. Die Aufstellung...Weiter lesen

Im Gleichschritt in der Verbandliga…

Ein seltsames Bild geben derzeit unsere beiden Verbandsliga-Mannschaften ab: In den ersten drei Runden spielten sie jeweils gleich. D.h. beide verloren ihr erstes Spiel (und das sogar mit demselben Ergebnis), um die beiden darauf folgenden Runden zu gewinnen. Für die dritte Mannschaft begann das Spieljahr mit einem Déjà-vu: Wie in der vergangenen Saison verlor man die erste...Weiter lesen

Zweite Mannschaft sehr effizient

Quizfrage: Wie viele Mannschaftspunkte kann man bei 8er-Mannschaften mit 8½ Brettpunkten in zwei Runden maximal erzielen? Die richtige Antwort lautet natürlich „drei“ und genau dies hat die zweite Mannschaft zum Beginn der Saison auch geschafft. In der ersten Runde der NRW-Oberliga empfing man einen Nachbarn, nämlich die erste Mannschaft vom Klub Kölner SF. Nach einem wechselvollen...Weiter lesen

Nicht sechs aus 49, sondern sechs aus sechs!

Am gestrigen Sonntag standen gleich für sechs unserer Teams Mannschaftskämpfe auf dem Programm. Das bedeutete im Vorfeld Schwerstarbeit für die beteiligten Mannschaftsführer, doch nach unzähligen Emails und zahlreichen Telefonaten konnten bis Samstag Abend alle 42 Bretter besetzt werden. Leider mussten wir dann am Sonntag Morgen nach einer kurzfristigen (aber sehr verständlichen) Absage doch noch ein einziges...Weiter lesen

Vierte Mannschaft steigt in die Verbandsliga auf!

Unsere vierte Mannschaft hat es nach mehreren vergeblichen Anläufen endlich geschafft: Durch den Sieg in der Bezirksliga Ost des Kölner Schachverbandes steigt sie in die Verbandsliga des Schachverbandes Mittelrhein auf. Damit hat die SG Porz in der kommenden Saison zum ersten Mal seit dem freiwilligen Rückzug der Bundesliga-Mannschaft wieder vier Mannschaften oberhalb der Bezirksebene. Aber was in...Weiter lesen

Verpasste Chancen

Und auch in der Bezirksklasse Ost fand am vorletzten Sonntag (11.05.) der letzte Spieltag dieser Saison statt. Zu Saisonbeginn war nicht eindeutig klar, welche unserer beiden Mannschaften in dieser Gruppe wohl die stärkere sein würde. Insgeheim hatten wir sogar gehofft, dass beide um die beiden Aufstiegsplätze mitspielen würden. Doch nach mehreren unglücklichen Niederlagen fand sich unsere...Weiter lesen

Sechste Mannschaft schafft den Klassenerhalt

Ebenfalls am vorletzten Sonntag (11.05.) hatte die Bezirksklasse West ihren Saison-Abschluss. Unsere sechste Mannschaft war mit dem schlechtesten DWZ-Schnitt aller neun Mannschaften gestartet, daher konnte die Zielsetzung nur ‚Klassenerhalt‘ lauten. Nach einem sehr ordentlichen Saison-Start konnte man in der siebten Runde sozusagen als Zuschauer (man hatte selber spielfrei) den vorzeitigen Klassenerhalt feiern. Denn der Hauptkonkurrent verlor sein Spiel...Weiter lesen

Porz unterliegt im Deutschen Pokal-Finale

An diesem Wochenende (10./11.05.) fand in Magdeburg die Endrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft statt. Am Samstag konnten sich die favorisierten Mannschaften der OSG Baden-Baden (gegen Löberitz) und der SG Porz (gegen Aufbau Elbe Magdeburg) jeweils deutlich durchsetzen. Die Halbfinal-Paarungen lauteten dabei: SG 1871 Löberitz  –  OSG Baden-Baden     0 : 4 SG Aufbau Elbe Magdeburg  –  SG Porz     0 : 4 Ein kurzer...Weiter lesen

Neunte Mannschaft steigt auf!

Die erst zu Saisonbeginn neu gegründete neunte Mannschaft steigt sozusagen ‚in letzter Sekunde‘ auf. In einem echten Endspiel um den zweiten Aufstiegsplatz konnte der direkte Konkurrent überraschend deutlich geschlagen werden. Damit kann man wohl von einem Durchmarsch sprechen. Die Situation vor der siebten und letzten Runde in der 2. Kreisklasse Ost war eindeutig: Unsere neunte Mannschaft...Weiter lesen

Dritte Mannschaft bleibt in der Verbandsliga

Die dritte Mannschaft erreichte am vergangenen Sonntag (04.05.) bereits den achten Sieg in Folge. Da aber zeitgleich der souveräne Tabellenführer aus Rheinbach seine Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten löste, stehen die Glasstädter bereits eine Runde vor Schluss als Aufsteiger in die Regionalliga fest. In der zehnten Runde der Verbandsliga Ost musste unsere dritte Mannschaft in der...Weiter lesen

Souveräner Klassenerhalt für die zweite Mannschaft

Unsere zweite Mannschaft konnte einen am Ende dann doch ungefährdeten Klassenerhalt in der NRW-Oberliga feiern. Dieser wurde bereits vor gut drei Wochen (am 06.04.) in der achten Runde erreicht, in der man ein wenig überraschend mit 5,5:2,5 bei der bis dahin alleine in Führung liegenden Zweitvertretung des SK Turm Emsdetten gewinnen konnte. Da nur eine Mannschaft...Weiter lesen

Ein zu 100% erfolgreicher Sonntag

Am vergangenen Sonntag (09.03.) waren insgesamt vier unserer Mannschaften im Einsatz. Und alle vier gestalteten ihre Kämpfe siegreich. Darüber hinaus konnte sogar eine Mannschaft einen Erfolg feiern, die gar nicht spielen musste. Die zweite Mannschaft trat in der siebten Runde der NRW-Oberliga beim Tabellen-Schlusslicht Castrop-Rauxel an. Nach einem aus unserer Sicht viel zu spannendem Spielverlauf stand...Weiter lesen

Weiterhin weiße Weste

Eine inzwischen schon fast ungewohnte Situation: Am Sonntag den 23.02. hatte einzig unsere erste Herren-Mannschaft ein Spiel. Nun ja, abgesehen von dem verlegten Spiel der zweiten U20-Mannschaft, über das bereits an anderer Stelle berichtet wurde. Unsere erste Mannschaft reiste im Rahmen der siebten Runde der 2. Bundesliga West zur SG Bochum 31. Sorgen bereitete dem Mannschaftsführer bei...Weiter lesen

17,0 : 3,0 !!!

Das war das beeindruckende Torverhältnis, pardon Brettpunkteverhältnis natürlich, unserer drei Mannschaften, die am vorletzten Sonntag antreten durften. Da alle drei ein Heimspiel hatten, kann man in diesem Fall wohl von einem deutlichen Heimvorteil sprechen. Oder waren unsere Mannschaften den Gegnern einfach nur von der Spielstärke her eindeutig überlegen? In der sechsten Runde der 2. Bundesliga...Weiter lesen

Und schon wieder volles Haus bei der SG Porz

Auch am vergangenen Sonntag war es wieder recht voll in unserem Spiellokal. Doch während ein Wochenende zuvor 90 Kinder und Jugendliche (plus ihre Begleitpersonen) im Rahmen der Kölner Jugend-Einzelmeisterschaft bei uns zu Gast waren, kämpften diesmal nicht weniger als acht(!) Herren-Mannschaften um Punkte auf den diversen Ebenen der Mannschaftsmeisterschaften. So empfing unsere erste Mannschaft in der...Weiter lesen

Scroll to top