Archiv

Michelle und Tamila bei der Jugend-Team-EM 2024 auf Rhodos

Vom 20.06. – 28.06.2024 findet die Jugend-Team-EM 2024 auf der griechischen Insel Rhodos statt. Diese Team-Europameisterschaft wird in 4 Altersklassen ausgetragen: U18, U12, U18w und U12w. Gespielt werden jeweils 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min.+30 Sek. Inkrement/Zug. Michelle Trunz und Tamila Trunz spielen in der Altersklasse U18w zusammen in einem… Weiter lesen

DVMs, wir kommen!!!

Nachdem sich unsere U20 bereits vor ein paar Wochen für ihre Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaft dieser Saison qualifizieren konnte, stand diese Möglichkeit für alle anderen Altersklassen außer der U10 am vergangenen verlängerten Wochenende an: Die Schachjugend NRW veranstaltete die Endrunden ihrer Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w. Da der seit anderthalb Jahrzehnten angestammte… Weiter lesen

Deutsche Einzelmeisterschaften enden mit bislang nie dagewesenem Erfolg

Am vorgestrigen Samstag endeten die Einzelmeisterschaften 2024 der Deutschen Schachjugend mit einem nie dagewesenen Erfolg für die SG Porz. Gleich in zwei Altersklassen kommen die amtierenden Deutschen Meister jetzt aus unserem Verein: Michelle Trunz (auf dem Bild links) gewann die U16w und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Tamila die U14w.Nach ihren beiden Vize-Meisterschaften aus dem… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2024

Seit vergangenen Sonntag laufen im Sauerlandstern in Willingen die diesjährigen Einzelmeisterschaften der Deutschen Schachjugend. In den älteren Altersklassen sind bereits sechs (U12 bis U18) bzw. sieben (U10) Runden gespielt und am heutigen Donnerstag biegen die Turniere fast schon auf die Zielgerade ein. Die U8 hingegen hat erst gestern angefangen; entsprechend sind dort erst zwei Runden… Weiter lesen

Vorrunde der SJNRW-Mannschaftsmeisterschaften

Vor genau drei Wochen fanden in Oer-Erkenschwick die Vorrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w statt. Bzw. in der U16w hätte die entsprechende Vorrunde stattfinden sollen. Leider meldeten sich nur insgesamt fünf Mannschaften aus vier Vereinen für dieses Turnier an, so dass es gar nicht erst ausgetragen… Weiter lesen

Knappe Entscheidungen bei den Einzelmeisterschaften der SJNRW

Wie jedes Jahr fanden unmittelbar nach den Mittelrhein-Meisterschaften (erste Osterferienwoche) die NRW-Jugendeinzelmeisterschaften statt (zweite Osterferienwoche). Mit Ausnahme der U18w stellte die SG Porz in jeder Altersklasse mindestens einen Teilnehmer. Turnierrekord!  In der U12 musste Simon Fischermann nach gutem Start leider krankheitsbedingt nach der 3. Runde aus dem Turnier aussteigen. Dafür konnte Jonathan Geschke durch seinen 6…. Weiter lesen

Kleine Denker, große Pläne: Das 2. RKST (U8) in Köln

Heute ging das von vielen lang erwartete zweite regionale Kinderschachturnier (RKST) in Köln über die Bühne. An zwei Tagen wurde wieder fleißig um Punkte gekämpft. Von der deutschen Schachjugend waren (wie bereits im letzten Jahr) die beiden Scouts Ludwig Peetz und Verena Wunderlich mit dabei. Die Kinder wurden in zwei möglichst gleich starke Gruppen eingeteilt… Weiter lesen

Große Erfolge bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024

Bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024 konnten fast alle Spielerinnen und Spieler der SG Porz einen Pokal mit nach Hause nehmen. Für die NRW Einzelmeisterschaft qualifizierten sich Jonathan Geschke als Sieger der Altersklasse U12, Felix Holzwarth mit einem zweiten Platz in der U16, sowie Charlotte Fischermann (1. Platz U14w) und Franziska Göb (2. Platz U16w).Dima Daaboul… Weiter lesen

Erfolge bei den SJM-Mannschaftsmeisterschaften U12 und U14 2024

Am vergangenen Wochenende fanden in Troisdorf die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein in den Altersklassen U12 und U14 statt. Beide Turniere liefen aus Porzer Sicht erfolgreich; doch der Reihe nach … Am Samstag waren zuerst die jüngeren Spieler (also die U12) an der Reihe. Eigentlich wollten wir in dieser Altersklasse mit insgesamt 19 Porzern aufgeteilt… Weiter lesen

SJM U10, U10w + U12w Einzelmeisterschaft 2024

Am gestrigen Samstag, 20.01.2024 fand ein Saison-Highlight für unsere jüngsten Schachspieler statt: die SJM U10/U10w/U12w-Einzelmeisterschaften 2024. Tobias Niesel leitete das Turnier souverän ohne größere Komplikationen. Gespielt wurde in der Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen. In diesem Jahr wurde für jede Altersklasse ein eigenes Turnier mit jeweils 9 Runden nach Schweizer System gespielt, die Bedenkzeit betrug 15… Weiter lesen

SG Porz ist Deutscher Vereinsmeister 2023 in der U20 und in der U16w!

Eigentlich hätte im Dezember 2020 zum fünfzigjährigen Jubiläum der Deutschen Schachjugend zum ersten Mal in der Geschichte die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft für Vereinsmannschaften (kurz: DVM) für alle Altersklassen an einem zentralen Ort stattfinden sollen. Doch dann kam Corona und eine solche zentrale Ausrichtung war zunächst einmal vom Tisch.Doch für die nun stattgefundene DVM griff die Deutsche… Weiter lesen

Große Erfolge der SG Porz beim DSAM Qualifikationsturnier in Düsseldorf

Jonas Gallasch und Maximilian Menzel siegen in der A- und B-Gruppe. Alex Marcziter wird zweiter der B-Gruppe. SG Porz gewinnt die Vereinswertung. Jonas Gallasch gewinnt das A-Turnier (2100-2300 DWZ) mit vier aus fünf Punkten vor Maurin Möller und Thomas Michalczak. Die B-Gruppe (1900-2100 DWZ) wurde von Maximilian Menzel dominiert, der mit fünf Siegen aus fünf Partien einen ganzen Punkt vor der Konkurrenz landete. Weiter lesen

Michelle und Tamila bei der Jugend-WM 2023 in Montesilvano

Die Jugend-Weltmeisterschaft 2023 in den Altersklassen U14(w) – U18(w) wird vom 13.11. – 24.11.2023 in Montesilvano (Italien) ausgetragen. Gespielt werden jeweils 11 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest und 30 Sek. Inkrement/Zug. Von der SG Porz nehmen Michelle Trunz (U16w) und Tamila Trunz (U14w) teil. Michelle startet von… Weiter lesen

NRW ist Ländermeister – mit Porzer Beteiligung

Vergangene Woche fand in Hannover die Deutsche Ländermeisterschaft statt, bei der Auswahlen der Bundesländer in 8er-Mannschaften um den Titel spielten. Der Sieger hieß wie auch im Vorjahr: Nordrhein-Westfalen. Dieses Jahr spielte ich als einziger Porzer in der Mannschaft, zuletzt hatten noch Christian Gluma, Maria Burlutskaia und Michelle und Tamila Trunz teilgenommen. Dabei saß ich an… Weiter lesen

Gelungener Saisonstart in die neue U20-Saison

Am heutigen Sonntag (17.09.2023) startete unsere Jugendbundesliga-Mannschaft in die neue Saison. Nachdem der außerordentlich starke 2003er-Jahrgang altersbedingt ausgeschieden ist, ist die Mannschaft nun runderneuert mit frischen, jungen Wilden an den hinteren Brettern. Daher war der Klassiker bei den SF Brackel ein angemessener Prüfstein, den es für einen guten Saisonstart und das erneute Ziel DVM-Qualifikation zu… Weiter lesen

Schachtreff Nickenich 2023

Heute ging der Schachtreff Nickenich 2023 zu Ende. Die wichtigste Information schon mal vorab: Der Schachtreff Nickenich 2024 findet am 07.09.2024 (31. Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open) und 08.09.2024 (25. Pellenz-Cup für 4er-Teams) statt. Der Schachtreff Nickenich gehört inzwischen zu unseren absoluten Lieblingsturnieren. Hier stimmt einfach alles: Die Organisation ist perfekt, es gibt einen großen Turniersaal und einen… Weiter lesen

Riesige Erfolge bei den Mannschaftsmeisterschaften der SJNRW

Am vergangenen langen Fronleichnams-Wochenende fanden die Endrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW (SJNRW) statt. Vor Corona waren das noch ’nur‘ drei Altersklassen (U12, U14 und U14w) und diese wurden seit nunmehr über zehn Jahren immer in der Bildungsstätte ‚Auf dem Ahorn‘ im tiefsten Sauerland ausgetragen. In der Zwischenzeit hat aber die Deutsche Schachjugend die Mädchen-Altersklassen… Weiter lesen

Bronze für Tamila Trunz bei der Deutschen – Ramil Sabirov wird Zweiter im Open

Am Samstag gingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften zu Ende. Das herausragende Ergebnis aus Porzer Sicht erzielte dabei Tamila Trunz, die in ihrer Altersklasse (U14w) die Bronze-Medaille holte. Dabei hatte sie sogar noch Pech, da sie nur aufgrund der zweiten Hilfswertung hinter der Zweitplatzierten landete. Sehr zufrieden dürfte darüber hinaus auch Familie Sabirov sein. Ramil belegte im… Weiter lesen

NRW-Cup 2023 in Oer-Erkenschwick

Am Sonntag, 04.06. war es endlich wieder soweit: Turnierdirektor Frank Strozewski lud in die Stadthalle Oer-Erkenschwick zum Schnellschach-Event des Jahres ein: dem NRW-Cup 2023. Der Turniermodus ist in dieser Form einmalig: 7 unterschiedliche DWZ-Gruppen sorgten für spannende Partien. Außerdem wurde durch die Gruppeneinteilung gewährleistet, dass jeder Teilnehmer eine realistische Chance auf einen der 5 begehrten… Weiter lesen

Michael Kremser gewinnt Offene Vereins-Blitzmeisterschaft 2022/2023

Gestern fand die letzte Runde der Offenen Vereins-Blitzmeisterschaft 2022 / 2023 statt. Am Turnier nahmen diesmal leider nur 6 Spieler teil, die ein Rundenturnier über 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Min.+2 Sek. Inkrement/Zug absolvierten. Das Turnier konnten Michael Kremser und Andre Jakobs mit jeweils 3 Punkten gewinnen. Dahinter landeten Till Wittig, Martin Jäger… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2023 – viele Porzer sind dabei!

Am morgigen Sonntag starten im Sauerlandstern in Willingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften 2023. In diesem Jahr sind sechs Porzer Kinder/Jugendliche dort am Start (die Links führen jeweils zu den Übersichtsseiten der Altersklassen bzw. direkt zu den jeweiligen Spieler-Karten bei der DSJ):– in der U18: Jonas Gallasch;– in der U16w: Michelle Trunz;– in der U14w: Maria Burlutskaia… Weiter lesen

Luca Suvorov gewinnt 63. Offene Kölner Stadtmeisterschaft

Und ein weiteres traditionelles Turnier, das nach der Corona-Zwangspause endlich wieder zur Austragung kam: die Offene Kölner Stadtmeisterschaft. Für die 63. Auflage dieses Turniers hatte der Kölner Schachverband (KSV) mit der Gothaer Versicherung einen hervorragenden Partner ins Boot geholt. Zum einen stellte sie einen erstklassigen Turniersaal (kostenlos) zur Verfügung, zum anderen übernahm sie auch noch… Weiter lesen

5.Mannschaft erreicht Klassenerhalt

Mit einem neuen Mannschaftsführer und zahlreicher Neuzugänge von Jugendlichen startete die Mannschaft ihre Saison in der Verbandsliga Mitte. Leider musste man während der Saison immer wieder auf wichtige Stammspieler verzichten, weswegen man nach 6 Spieltagen auf einem der beiden Abstiegsplätze lag. In der letzten Runde war ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Rodenkrichen Pflicht,… Weiter lesen

GM Daniel Fridman gewinnt 4. Porzer Schnellschach-Open

Am vorletzten Sonntag (07.05.) konnte die SG Porz nach dreijähriger Corona-Pause endlich wieder ein großes Schnellschach-Turnier ausrichten. Bedingt durch den Nachholbedarf aufgrund der langen Pause und durch den allgemeinen Boom, den das Schach in dieser Pause erlebt hat, vermuteten wir, dass das Interesse an einem solchen Turnier doch etwas größer ausfallen könnte als vor der… Weiter lesen

Das ACG Bonn ist deutscher Schulschachmeister 2023

Was hat denn Schulschach auf einer Vereinshomepage zu suchen? Ganz einfach: Mit Michelle, Moritz und Tamila kommen gleich 3 der 4 Teammitglieder aus Porz, also fast eine reine Porzer Mannschaft. 🙂 Die deutsche Schulschachmeisterschaft WK III wurde vom 11.05.-14.05.2023 in der Jugendherberge Kassel ausgetragen. Die Mannschaft bestand aus Michelle, Edgard, Moritz und Tamila und wurde… Weiter lesen

Michelle und Tamila bei der Jugend-Team-EM 2024 auf Rhodos

Vom 20.06. – 28.06.2024 findet die Jugend-Team-EM 2024 auf der griechischen Insel Rhodos statt. Diese Team-Europameisterschaft wird in 4 Altersklassen ausgetragen: U18, U12, U18w und U12w. Gespielt werden jeweils 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min.+30 Sek. Inkrement/Zug. Michelle Trunz und Tamila Trunz spielen in der Altersklasse U18w zusammen in einem… Weiter lesen

DVMs, wir kommen!!!

Nachdem sich unsere U20 bereits vor ein paar Wochen für ihre Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaft dieser Saison qualifizieren konnte, stand diese Möglichkeit für alle anderen Altersklassen außer der U10 am vergangenen verlängerten Wochenende an: Die Schachjugend NRW veranstaltete die Endrunden ihrer Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w. Da der seit anderthalb Jahrzehnten angestammte… Weiter lesen

Deutsche Einzelmeisterschaften enden mit bislang nie dagewesenem Erfolg

Am vorgestrigen Samstag endeten die Einzelmeisterschaften 2024 der Deutschen Schachjugend mit einem nie dagewesenen Erfolg für die SG Porz. Gleich in zwei Altersklassen kommen die amtierenden Deutschen Meister jetzt aus unserem Verein: Michelle Trunz (auf dem Bild links) gewann die U16w und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Tamila die U14w.Nach ihren beiden Vize-Meisterschaften aus dem… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2024

Seit vergangenen Sonntag laufen im Sauerlandstern in Willingen die diesjährigen Einzelmeisterschaften der Deutschen Schachjugend. In den älteren Altersklassen sind bereits sechs (U12 bis U18) bzw. sieben (U10) Runden gespielt und am heutigen Donnerstag biegen die Turniere fast schon auf die Zielgerade ein. Die U8 hingegen hat erst gestern angefangen; entsprechend sind dort erst zwei Runden… Weiter lesen

Vorrunde der SJNRW-Mannschaftsmeisterschaften

Vor genau drei Wochen fanden in Oer-Erkenschwick die Vorrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w statt. Bzw. in der U16w hätte die entsprechende Vorrunde stattfinden sollen. Leider meldeten sich nur insgesamt fünf Mannschaften aus vier Vereinen für dieses Turnier an, so dass es gar nicht erst ausgetragen… Weiter lesen

Knappe Entscheidungen bei den Einzelmeisterschaften der SJNRW

Wie jedes Jahr fanden unmittelbar nach den Mittelrhein-Meisterschaften (erste Osterferienwoche) die NRW-Jugendeinzelmeisterschaften statt (zweite Osterferienwoche). Mit Ausnahme der U18w stellte die SG Porz in jeder Altersklasse mindestens einen Teilnehmer. Turnierrekord!  In der U12 musste Simon Fischermann nach gutem Start leider krankheitsbedingt nach der 3. Runde aus dem Turnier aussteigen. Dafür konnte Jonathan Geschke durch seinen 6…. Weiter lesen

Kleine Denker, große Pläne: Das 2. RKST (U8) in Köln

Heute ging das von vielen lang erwartete zweite regionale Kinderschachturnier (RKST) in Köln über die Bühne. An zwei Tagen wurde wieder fleißig um Punkte gekämpft. Von der deutschen Schachjugend waren (wie bereits im letzten Jahr) die beiden Scouts Ludwig Peetz und Verena Wunderlich mit dabei. Die Kinder wurden in zwei möglichst gleich starke Gruppen eingeteilt… Weiter lesen

Große Erfolge bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024

Bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024 konnten fast alle Spielerinnen und Spieler der SG Porz einen Pokal mit nach Hause nehmen. Für die NRW Einzelmeisterschaft qualifizierten sich Jonathan Geschke als Sieger der Altersklasse U12, Felix Holzwarth mit einem zweiten Platz in der U16, sowie Charlotte Fischermann (1. Platz U14w) und Franziska Göb (2. Platz U16w).Dima Daaboul… Weiter lesen

Erfolge bei den SJM-Mannschaftsmeisterschaften U12 und U14 2024

Am vergangenen Wochenende fanden in Troisdorf die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein in den Altersklassen U12 und U14 statt. Beide Turniere liefen aus Porzer Sicht erfolgreich; doch der Reihe nach … Am Samstag waren zuerst die jüngeren Spieler (also die U12) an der Reihe. Eigentlich wollten wir in dieser Altersklasse mit insgesamt 19 Porzern aufgeteilt… Weiter lesen

SJM U10, U10w + U12w Einzelmeisterschaft 2024

Am gestrigen Samstag, 20.01.2024 fand ein Saison-Highlight für unsere jüngsten Schachspieler statt: die SJM U10/U10w/U12w-Einzelmeisterschaften 2024. Tobias Niesel leitete das Turnier souverän ohne größere Komplikationen. Gespielt wurde in der Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen. In diesem Jahr wurde für jede Altersklasse ein eigenes Turnier mit jeweils 9 Runden nach Schweizer System gespielt, die Bedenkzeit betrug 15… Weiter lesen

SG Porz ist Deutscher Vereinsmeister 2023 in der U20 und in der U16w!

Eigentlich hätte im Dezember 2020 zum fünfzigjährigen Jubiläum der Deutschen Schachjugend zum ersten Mal in der Geschichte die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft für Vereinsmannschaften (kurz: DVM) für alle Altersklassen an einem zentralen Ort stattfinden sollen. Doch dann kam Corona und eine solche zentrale Ausrichtung war zunächst einmal vom Tisch.Doch für die nun stattgefundene DVM griff die Deutsche… Weiter lesen

Große Erfolge der SG Porz beim DSAM Qualifikationsturnier in Düsseldorf

Jonas Gallasch und Maximilian Menzel siegen in der A- und B-Gruppe. Alex Marcziter wird zweiter der B-Gruppe. SG Porz gewinnt die Vereinswertung. Jonas Gallasch gewinnt das A-Turnier (2100-2300 DWZ) mit vier aus fünf Punkten vor Maurin Möller und Thomas Michalczak. Die B-Gruppe (1900-2100 DWZ) wurde von Maximilian Menzel dominiert, der mit fünf Siegen aus fünf Partien einen ganzen Punkt vor der Konkurrenz landete. Weiter lesen

Michelle und Tamila bei der Jugend-WM 2023 in Montesilvano

Die Jugend-Weltmeisterschaft 2023 in den Altersklassen U14(w) – U18(w) wird vom 13.11. – 24.11.2023 in Montesilvano (Italien) ausgetragen. Gespielt werden jeweils 11 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest und 30 Sek. Inkrement/Zug. Von der SG Porz nehmen Michelle Trunz (U16w) und Tamila Trunz (U14w) teil. Michelle startet von… Weiter lesen

NRW ist Ländermeister – mit Porzer Beteiligung

Vergangene Woche fand in Hannover die Deutsche Ländermeisterschaft statt, bei der Auswahlen der Bundesländer in 8er-Mannschaften um den Titel spielten. Der Sieger hieß wie auch im Vorjahr: Nordrhein-Westfalen. Dieses Jahr spielte ich als einziger Porzer in der Mannschaft, zuletzt hatten noch Christian Gluma, Maria Burlutskaia und Michelle und Tamila Trunz teilgenommen. Dabei saß ich an… Weiter lesen

Gelungener Saisonstart in die neue U20-Saison

Am heutigen Sonntag (17.09.2023) startete unsere Jugendbundesliga-Mannschaft in die neue Saison. Nachdem der außerordentlich starke 2003er-Jahrgang altersbedingt ausgeschieden ist, ist die Mannschaft nun runderneuert mit frischen, jungen Wilden an den hinteren Brettern. Daher war der Klassiker bei den SF Brackel ein angemessener Prüfstein, den es für einen guten Saisonstart und das erneute Ziel DVM-Qualifikation zu… Weiter lesen

Schachtreff Nickenich 2023

Heute ging der Schachtreff Nickenich 2023 zu Ende. Die wichtigste Information schon mal vorab: Der Schachtreff Nickenich 2024 findet am 07.09.2024 (31. Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open) und 08.09.2024 (25. Pellenz-Cup für 4er-Teams) statt. Der Schachtreff Nickenich gehört inzwischen zu unseren absoluten Lieblingsturnieren. Hier stimmt einfach alles: Die Organisation ist perfekt, es gibt einen großen Turniersaal und einen… Weiter lesen

Riesige Erfolge bei den Mannschaftsmeisterschaften der SJNRW

Am vergangenen langen Fronleichnams-Wochenende fanden die Endrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW (SJNRW) statt. Vor Corona waren das noch ’nur‘ drei Altersklassen (U12, U14 und U14w) und diese wurden seit nunmehr über zehn Jahren immer in der Bildungsstätte ‚Auf dem Ahorn‘ im tiefsten Sauerland ausgetragen. In der Zwischenzeit hat aber die Deutsche Schachjugend die Mädchen-Altersklassen… Weiter lesen

Bronze für Tamila Trunz bei der Deutschen – Ramil Sabirov wird Zweiter im Open

Am Samstag gingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften zu Ende. Das herausragende Ergebnis aus Porzer Sicht erzielte dabei Tamila Trunz, die in ihrer Altersklasse (U14w) die Bronze-Medaille holte. Dabei hatte sie sogar noch Pech, da sie nur aufgrund der zweiten Hilfswertung hinter der Zweitplatzierten landete. Sehr zufrieden dürfte darüber hinaus auch Familie Sabirov sein. Ramil belegte im… Weiter lesen

NRW-Cup 2023 in Oer-Erkenschwick

Am Sonntag, 04.06. war es endlich wieder soweit: Turnierdirektor Frank Strozewski lud in die Stadthalle Oer-Erkenschwick zum Schnellschach-Event des Jahres ein: dem NRW-Cup 2023. Der Turniermodus ist in dieser Form einmalig: 7 unterschiedliche DWZ-Gruppen sorgten für spannende Partien. Außerdem wurde durch die Gruppeneinteilung gewährleistet, dass jeder Teilnehmer eine realistische Chance auf einen der 5 begehrten… Weiter lesen

Michael Kremser gewinnt Offene Vereins-Blitzmeisterschaft 2022/2023

Gestern fand die letzte Runde der Offenen Vereins-Blitzmeisterschaft 2022 / 2023 statt. Am Turnier nahmen diesmal leider nur 6 Spieler teil, die ein Rundenturnier über 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Min.+2 Sek. Inkrement/Zug absolvierten. Das Turnier konnten Michael Kremser und Andre Jakobs mit jeweils 3 Punkten gewinnen. Dahinter landeten Till Wittig, Martin Jäger… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2023 – viele Porzer sind dabei!

Am morgigen Sonntag starten im Sauerlandstern in Willingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften 2023. In diesem Jahr sind sechs Porzer Kinder/Jugendliche dort am Start (die Links führen jeweils zu den Übersichtsseiten der Altersklassen bzw. direkt zu den jeweiligen Spieler-Karten bei der DSJ):– in der U18: Jonas Gallasch;– in der U16w: Michelle Trunz;– in der U14w: Maria Burlutskaia… Weiter lesen

Luca Suvorov gewinnt 63. Offene Kölner Stadtmeisterschaft

Und ein weiteres traditionelles Turnier, das nach der Corona-Zwangspause endlich wieder zur Austragung kam: die Offene Kölner Stadtmeisterschaft. Für die 63. Auflage dieses Turniers hatte der Kölner Schachverband (KSV) mit der Gothaer Versicherung einen hervorragenden Partner ins Boot geholt. Zum einen stellte sie einen erstklassigen Turniersaal (kostenlos) zur Verfügung, zum anderen übernahm sie auch noch… Weiter lesen

5.Mannschaft erreicht Klassenerhalt

Mit einem neuen Mannschaftsführer und zahlreicher Neuzugänge von Jugendlichen startete die Mannschaft ihre Saison in der Verbandsliga Mitte. Leider musste man während der Saison immer wieder auf wichtige Stammspieler verzichten, weswegen man nach 6 Spieltagen auf einem der beiden Abstiegsplätze lag. In der letzten Runde war ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Rodenkrichen Pflicht,… Weiter lesen

GM Daniel Fridman gewinnt 4. Porzer Schnellschach-Open

Am vorletzten Sonntag (07.05.) konnte die SG Porz nach dreijähriger Corona-Pause endlich wieder ein großes Schnellschach-Turnier ausrichten. Bedingt durch den Nachholbedarf aufgrund der langen Pause und durch den allgemeinen Boom, den das Schach in dieser Pause erlebt hat, vermuteten wir, dass das Interesse an einem solchen Turnier doch etwas größer ausfallen könnte als vor der… Weiter lesen

Das ACG Bonn ist deutscher Schulschachmeister 2023

Was hat denn Schulschach auf einer Vereinshomepage zu suchen? Ganz einfach: Mit Michelle, Moritz und Tamila kommen gleich 3 der 4 Teammitglieder aus Porz, also fast eine reine Porzer Mannschaft. 🙂 Die deutsche Schulschachmeisterschaft WK III wurde vom 11.05.-14.05.2023 in der Jugendherberge Kassel ausgetragen. Die Mannschaft bestand aus Michelle, Edgard, Moritz und Tamila und wurde… Weiter lesen

Michelle und Tamila bei der Jugend-Team-EM 2024 auf Rhodos

Vom 20.06. – 28.06.2024 findet die Jugend-Team-EM 2024 auf der griechischen Insel Rhodos statt. Diese Team-Europameisterschaft wird in 4 Altersklassen ausgetragen: U18, U12, U18w und U12w. Gespielt werden jeweils 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min.+30 Sek. Inkrement/Zug. Michelle Trunz und Tamila Trunz spielen in der Altersklasse U18w zusammen in einem… Weiter lesen

DVMs, wir kommen!!!

Nachdem sich unsere U20 bereits vor ein paar Wochen für ihre Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaft dieser Saison qualifizieren konnte, stand diese Möglichkeit für alle anderen Altersklassen außer der U10 am vergangenen verlängerten Wochenende an: Die Schachjugend NRW veranstaltete die Endrunden ihrer Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w. Da der seit anderthalb Jahrzehnten angestammte… Weiter lesen

Deutsche Einzelmeisterschaften enden mit bislang nie dagewesenem Erfolg

Am vorgestrigen Samstag endeten die Einzelmeisterschaften 2024 der Deutschen Schachjugend mit einem nie dagewesenen Erfolg für die SG Porz. Gleich in zwei Altersklassen kommen die amtierenden Deutschen Meister jetzt aus unserem Verein: Michelle Trunz (auf dem Bild links) gewann die U16w und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Tamila die U14w.Nach ihren beiden Vize-Meisterschaften aus dem… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2024

Seit vergangenen Sonntag laufen im Sauerlandstern in Willingen die diesjährigen Einzelmeisterschaften der Deutschen Schachjugend. In den älteren Altersklassen sind bereits sechs (U12 bis U18) bzw. sieben (U10) Runden gespielt und am heutigen Donnerstag biegen die Turniere fast schon auf die Zielgerade ein. Die U8 hingegen hat erst gestern angefangen; entsprechend sind dort erst zwei Runden… Weiter lesen

Vorrunde der SJNRW-Mannschaftsmeisterschaften

Vor genau drei Wochen fanden in Oer-Erkenschwick die Vorrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW in den Altersklassen U12, U12w, U14, U16 und U16w statt. Bzw. in der U16w hätte die entsprechende Vorrunde stattfinden sollen. Leider meldeten sich nur insgesamt fünf Mannschaften aus vier Vereinen für dieses Turnier an, so dass es gar nicht erst ausgetragen… Weiter lesen

Knappe Entscheidungen bei den Einzelmeisterschaften der SJNRW

Wie jedes Jahr fanden unmittelbar nach den Mittelrhein-Meisterschaften (erste Osterferienwoche) die NRW-Jugendeinzelmeisterschaften statt (zweite Osterferienwoche). Mit Ausnahme der U18w stellte die SG Porz in jeder Altersklasse mindestens einen Teilnehmer. Turnierrekord!  In der U12 musste Simon Fischermann nach gutem Start leider krankheitsbedingt nach der 3. Runde aus dem Turnier aussteigen. Dafür konnte Jonathan Geschke durch seinen 6…. Weiter lesen

Kleine Denker, große Pläne: Das 2. RKST (U8) in Köln

Heute ging das von vielen lang erwartete zweite regionale Kinderschachturnier (RKST) in Köln über die Bühne. An zwei Tagen wurde wieder fleißig um Punkte gekämpft. Von der deutschen Schachjugend waren (wie bereits im letzten Jahr) die beiden Scouts Ludwig Peetz und Verena Wunderlich mit dabei. Die Kinder wurden in zwei möglichst gleich starke Gruppen eingeteilt… Weiter lesen

Große Erfolge bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024

Bei der Mittelrhein Einzelmeisterschaft 2024 konnten fast alle Spielerinnen und Spieler der SG Porz einen Pokal mit nach Hause nehmen. Für die NRW Einzelmeisterschaft qualifizierten sich Jonathan Geschke als Sieger der Altersklasse U12, Felix Holzwarth mit einem zweiten Platz in der U16, sowie Charlotte Fischermann (1. Platz U14w) und Franziska Göb (2. Platz U16w).Dima Daaboul… Weiter lesen

Erfolge bei den SJM-Mannschaftsmeisterschaften U12 und U14 2024

Am vergangenen Wochenende fanden in Troisdorf die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend Mittelrhein in den Altersklassen U12 und U14 statt. Beide Turniere liefen aus Porzer Sicht erfolgreich; doch der Reihe nach … Am Samstag waren zuerst die jüngeren Spieler (also die U12) an der Reihe. Eigentlich wollten wir in dieser Altersklasse mit insgesamt 19 Porzern aufgeteilt… Weiter lesen

SJM U10, U10w + U12w Einzelmeisterschaft 2024

Am gestrigen Samstag, 20.01.2024 fand ein Saison-Highlight für unsere jüngsten Schachspieler statt: die SJM U10/U10w/U12w-Einzelmeisterschaften 2024. Tobias Niesel leitete das Turnier souverän ohne größere Komplikationen. Gespielt wurde in der Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen. In diesem Jahr wurde für jede Altersklasse ein eigenes Turnier mit jeweils 9 Runden nach Schweizer System gespielt, die Bedenkzeit betrug 15… Weiter lesen

SG Porz ist Deutscher Vereinsmeister 2023 in der U20 und in der U16w!

Eigentlich hätte im Dezember 2020 zum fünfzigjährigen Jubiläum der Deutschen Schachjugend zum ersten Mal in der Geschichte die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft für Vereinsmannschaften (kurz: DVM) für alle Altersklassen an einem zentralen Ort stattfinden sollen. Doch dann kam Corona und eine solche zentrale Ausrichtung war zunächst einmal vom Tisch.Doch für die nun stattgefundene DVM griff die Deutsche… Weiter lesen

Große Erfolge der SG Porz beim DSAM Qualifikationsturnier in Düsseldorf

Jonas Gallasch und Maximilian Menzel siegen in der A- und B-Gruppe. Alex Marcziter wird zweiter der B-Gruppe. SG Porz gewinnt die Vereinswertung. Jonas Gallasch gewinnt das A-Turnier (2100-2300 DWZ) mit vier aus fünf Punkten vor Maurin Möller und Thomas Michalczak. Die B-Gruppe (1900-2100 DWZ) wurde von Maximilian Menzel dominiert, der mit fünf Siegen aus fünf Partien einen ganzen Punkt vor der Konkurrenz landete. Weiter lesen

Michelle und Tamila bei der Jugend-WM 2023 in Montesilvano

Die Jugend-Weltmeisterschaft 2023 in den Altersklassen U14(w) – U18(w) wird vom 13.11. – 24.11.2023 in Montesilvano (Italien) ausgetragen. Gespielt werden jeweils 11 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest und 30 Sek. Inkrement/Zug. Von der SG Porz nehmen Michelle Trunz (U16w) und Tamila Trunz (U14w) teil. Michelle startet von… Weiter lesen

NRW ist Ländermeister – mit Porzer Beteiligung

Vergangene Woche fand in Hannover die Deutsche Ländermeisterschaft statt, bei der Auswahlen der Bundesländer in 8er-Mannschaften um den Titel spielten. Der Sieger hieß wie auch im Vorjahr: Nordrhein-Westfalen. Dieses Jahr spielte ich als einziger Porzer in der Mannschaft, zuletzt hatten noch Christian Gluma, Maria Burlutskaia und Michelle und Tamila Trunz teilgenommen. Dabei saß ich an… Weiter lesen

Gelungener Saisonstart in die neue U20-Saison

Am heutigen Sonntag (17.09.2023) startete unsere Jugendbundesliga-Mannschaft in die neue Saison. Nachdem der außerordentlich starke 2003er-Jahrgang altersbedingt ausgeschieden ist, ist die Mannschaft nun runderneuert mit frischen, jungen Wilden an den hinteren Brettern. Daher war der Klassiker bei den SF Brackel ein angemessener Prüfstein, den es für einen guten Saisonstart und das erneute Ziel DVM-Qualifikation zu… Weiter lesen

Schachtreff Nickenich 2023

Heute ging der Schachtreff Nickenich 2023 zu Ende. Die wichtigste Information schon mal vorab: Der Schachtreff Nickenich 2024 findet am 07.09.2024 (31. Rhein-Ahr-Mosel Jugend-Open) und 08.09.2024 (25. Pellenz-Cup für 4er-Teams) statt. Der Schachtreff Nickenich gehört inzwischen zu unseren absoluten Lieblingsturnieren. Hier stimmt einfach alles: Die Organisation ist perfekt, es gibt einen großen Turniersaal und einen… Weiter lesen

Riesige Erfolge bei den Mannschaftsmeisterschaften der SJNRW

Am vergangenen langen Fronleichnams-Wochenende fanden die Endrunden der Mannschaftsmeisterschaften der Schachjugend NRW (SJNRW) statt. Vor Corona waren das noch ’nur‘ drei Altersklassen (U12, U14 und U14w) und diese wurden seit nunmehr über zehn Jahren immer in der Bildungsstätte ‚Auf dem Ahorn‘ im tiefsten Sauerland ausgetragen. In der Zwischenzeit hat aber die Deutsche Schachjugend die Mädchen-Altersklassen… Weiter lesen

Bronze für Tamila Trunz bei der Deutschen – Ramil Sabirov wird Zweiter im Open

Am Samstag gingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften zu Ende. Das herausragende Ergebnis aus Porzer Sicht erzielte dabei Tamila Trunz, die in ihrer Altersklasse (U14w) die Bronze-Medaille holte. Dabei hatte sie sogar noch Pech, da sie nur aufgrund der zweiten Hilfswertung hinter der Zweitplatzierten landete. Sehr zufrieden dürfte darüber hinaus auch Familie Sabirov sein. Ramil belegte im… Weiter lesen

NRW-Cup 2023 in Oer-Erkenschwick

Am Sonntag, 04.06. war es endlich wieder soweit: Turnierdirektor Frank Strozewski lud in die Stadthalle Oer-Erkenschwick zum Schnellschach-Event des Jahres ein: dem NRW-Cup 2023. Der Turniermodus ist in dieser Form einmalig: 7 unterschiedliche DWZ-Gruppen sorgten für spannende Partien. Außerdem wurde durch die Gruppeneinteilung gewährleistet, dass jeder Teilnehmer eine realistische Chance auf einen der 5 begehrten… Weiter lesen

Michael Kremser gewinnt Offene Vereins-Blitzmeisterschaft 2022/2023

Gestern fand die letzte Runde der Offenen Vereins-Blitzmeisterschaft 2022 / 2023 statt. Am Turnier nahmen diesmal leider nur 6 Spieler teil, die ein Rundenturnier über 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Min.+2 Sek. Inkrement/Zug absolvierten. Das Turnier konnten Michael Kremser und Andre Jakobs mit jeweils 3 Punkten gewinnen. Dahinter landeten Till Wittig, Martin Jäger… Weiter lesen

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2023 – viele Porzer sind dabei!

Am morgigen Sonntag starten im Sauerlandstern in Willingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften 2023. In diesem Jahr sind sechs Porzer Kinder/Jugendliche dort am Start (die Links führen jeweils zu den Übersichtsseiten der Altersklassen bzw. direkt zu den jeweiligen Spieler-Karten bei der DSJ):– in der U18: Jonas Gallasch;– in der U16w: Michelle Trunz;– in der U14w: Maria Burlutskaia… Weiter lesen

Luca Suvorov gewinnt 63. Offene Kölner Stadtmeisterschaft

Und ein weiteres traditionelles Turnier, das nach der Corona-Zwangspause endlich wieder zur Austragung kam: die Offene Kölner Stadtmeisterschaft. Für die 63. Auflage dieses Turniers hatte der Kölner Schachverband (KSV) mit der Gothaer Versicherung einen hervorragenden Partner ins Boot geholt. Zum einen stellte sie einen erstklassigen Turniersaal (kostenlos) zur Verfügung, zum anderen übernahm sie auch noch… Weiter lesen

5.Mannschaft erreicht Klassenerhalt

Mit einem neuen Mannschaftsführer und zahlreicher Neuzugänge von Jugendlichen startete die Mannschaft ihre Saison in der Verbandsliga Mitte. Leider musste man während der Saison immer wieder auf wichtige Stammspieler verzichten, weswegen man nach 6 Spieltagen auf einem der beiden Abstiegsplätze lag. In der letzten Runde war ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Rodenkrichen Pflicht,… Weiter lesen

GM Daniel Fridman gewinnt 4. Porzer Schnellschach-Open

Am vorletzten Sonntag (07.05.) konnte die SG Porz nach dreijähriger Corona-Pause endlich wieder ein großes Schnellschach-Turnier ausrichten. Bedingt durch den Nachholbedarf aufgrund der langen Pause und durch den allgemeinen Boom, den das Schach in dieser Pause erlebt hat, vermuteten wir, dass das Interesse an einem solchen Turnier doch etwas größer ausfallen könnte als vor der… Weiter lesen

Das ACG Bonn ist deutscher Schulschachmeister 2023

Was hat denn Schulschach auf einer Vereinshomepage zu suchen? Ganz einfach: Mit Michelle, Moritz und Tamila kommen gleich 3 der 4 Teammitglieder aus Porz, also fast eine reine Porzer Mannschaft. 🙂 Die deutsche Schulschachmeisterschaft WK III wurde vom 11.05.-14.05.2023 in der Jugendherberge Kassel ausgetragen. Die Mannschaft bestand aus Michelle, Edgard, Moritz und Tamila und wurde… Weiter lesen